Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Mobile Arbeit mit benachteiligten Kindern - "FIETZ"

Parchim, Deutschland

Mobile Arbeit mit benachteiligten Kindern - "FIETZ"

Parchim, Deutschland

Gestalte mit uns einen "Winterspielplatz" in der Parchimer Weststadt!

Robert S. von Ev. Kirchengemeinde Parchim St. Marien und Damm | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Jeden Mittwoch sind Norbert und ich, Robert, mit unserem coolen, grünen Spielefahrrad auf dem "Grünen Spielplatz" in der Parchimer Weststadt anzutreffen. Bestückt mit vielen Spielmaterialien wie Schwungtuch, Kubb-Spiel, Augenbinden, Slackline, Bällen und Tüchern bietet das FIETZ den Kindern ein hohes Anregungspotential. Bei sonnigem Wetter kommen bis zu 25 Kinder im Laufe eines Nachmittags zu uns. Manche kommen immer wieder, andere spielen ein Spiel mit und gehen wieder.

Das Problem: Wie geht es im Winter weiter?

Für die Winterzeit haben wir einen Raum im nahen Familienzentrum der Diakonie, welchen wir nutzen können. Leider ist der Raum ziemlich in die Jahre gekommen und bietet keine einladende Atmosphäre. Diesen Raum wollen wir zu einem "Winterspielplatz" umgestalten, damit wir auch in der Winterzeit tolle Angebote gestalten können. Dazu benötigen wir jede Hilfe!

Durch Spenden und Stiftungen ist es uns möglich geworden, den Kindern eine anregende Umgebung zu gestalten. Eine Kletterwand ist schon da, dazu kommen demnächst Matten zum Toben, Raufen und Höhlenbauen, riesige Kisten mit Legosteinen und eine große Kapla-Box. So vertieft ins Spiel vergeht die dunkle Winterzeit bestimmt wie im Fluge.

Der nächste Schritt ist eine neue Beleuchtung. Dafür haben wir noch keinen Sponsor gefunden. Wenn du einen kleinen Beitrag dafür leisten kannst, wäre das klasse!
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020