Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kirche neu bedacht

Das Dach der Johanneskirche Dettenhausen ist marode. Die Aufleger des Gebälks der 200 Jahre alten Kirche sind zu 2/3 an- oder durchgefault. Außerdem braucht die Friedhofskirche eine zeitgemäße Toilette und einen Innenanstrich.

Martin Kreuser von Evangelische Kirchengemeinde DettenhausenNachricht schreiben

 Das Dach der Johanneskirche Dettenhausen ist marode. Die Aufleger des Gebälks der 200 Jahre alten Kirche sind zu 2/3 an- oder durchgefault. Außerdem braucht die Friedhofskirche eine zeitgemäße Toilette und einen Innenanstrich. 
 In der Kirche finden gottesdienstliche Feiern, Konzerte und Ausstellungen statt. Sie steht auch Konfessionslosen und Angehörigen anderer Religionen für Trauerfeiern mit zur Verfügung. Sie ist ein Wahrzeichen des Schönbuch-Ortes und soll langfristig für kommende Generationen erhalten bleiben. 
 
Die Renovierungskosten belaufen sich nach dem Finanzierungsplan (Stand 1.7.2019) auf EUR 770.000.- An Eigenmitteln muss die Kirchengemeinde EUR 327.082.- aufbringen. In den letzten Jahren wurden bereits EUR 212.082 angespart und gespendet. Es fehlen noch EUR 115.000.- 
Wir danken allen, die mit ihrer Spende helfen, dass die ‚Kirche neu bedacht‘ werden kann! 



Dieses Projekt wird auch unterstützt über