Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

GESUNDHEITSLAND DEUTSCHLAND e.V.: FIETE.Z - In jedem steckt ein Held

FIETE.Z ist ein Kern-Projekt von GESUNDHEITSLAND DEUTSCHLAND e.V. zur Entdeckung, Stärkung und Förderung von Selbstwertgefühl und Potenzialen meist sozial benachteiligter junger Menschen mit angehenden ersten und mittleren Bildungsabschlüssen.

Niels Gundermann von GESUNDHEITSLAND DEUTSCHLAND e.V.Nachricht schreiben

GESUNDHEITSLAND DEUTSCHLAND e.V. ist eine gemeinnützige Initiative für Chancengleichheit auf Gesundheit und Entwicklung für alle Menschen in Deutschland. Zum Wohl und Nutzen des Einzelnen und zur Sicherung von Stabilität und Weiterentwicklung unserer gesamten Gesellschaft. GESUNDHEITSLAND DEUTSCHLAND will die Chancen auf ein gesundes und erfülltes Leben für wirtschaftlich und sozial schwächere Menschen in Deutschland erreichen: Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Ältere, unabhängig ihrer Religion, Rasse, Hautfarbe, Herkunft, Alter.

In dem Pilot-Projekt
FIETE.Z – In jedem steckt ein Held. in Hamburg kümmern wir uns um die, um die sich keiner kümmert. Wir sind Potenzialentdecker, Empowerer, Wirtschaftsförderer. FIETE.Z entdeckt persönliche, soziale, methodische Fähigkeiten der Jugendlichen im Alter von 13-17 Jahren und unterstützt sie, den richtigen Weg für sich finden.  Zielpersonen sind die insgesamt ca. 500.000 junge Menschen mit ersten und mittleren Bildungsabschlüssen, Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen. Wir machen aus Schwachen Starke, indem wir aus vermeintlichen Schwächen Stärken machen. Quantitatives Ziel des Pilotprojektes 2020 ist, an ca. 50 Schulen im Raum Hamburg insgesamt 5.000 junge Menschen anzusprechen und möglichst viele in das Programm zu bringen.  
 
Besonderes Augenmerk legt das Projekt auf die Verminderung sozial bedingter Ungleichheit von Gesundheits- und Entwicklungschancen. Denn Deutschland braucht dringend gesunde, leistungsfähige Menschen, die gut integriert sind und die sich gebraucht fühlen.

Bestandteile des Projektes sind 

1.         Genehmigungen der Behörden und Schulleitungen 
2.         Interaktive Ansprache in den Schulen 
3.         Informative und interaktive Website www.fiete-z.de 
4.         Von Experten betreute Workshops zur Selbst- und Fremdreflektion 
5.         Wissenschaftlich fundierter Berufsorientierungstest  
6.         Übermittlung und Nachbesprechung der Auswertungen und Zertifikate 
7.         Vermittlung von fähigkeitsspezifischen Praktika und Ausbildungsplätzen 
8.         Dokumentation und Evaluation 
 
Mit Ihrer Spende kümmern Sie sich um die, um die sich kaum einer kümmert. Sie helfen meist vernachlässigten, perspektivlosen Jugendlichen ins Leben. Sie unterstützen eine nachhaltige Chancengleichheit auf Gesundheit und Entwicklung für hunderttausende von Menschen in Deutschland zu finanzieren. 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über