Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Die Tiere brauchen unsere Hilfe

Schorndorf, Deutschland

Die Tiere brauchen unsere Hilfe

Schorndorf, Deutschland

Unsere Tierstation nimmt Tiere, die von ihren Haltern abgegeben werden, vorübergehend auf, versorgt sie medizinisch und sucht nach einem liebevollen zweiten Zuhause. Fundtiere und verletzte Tiere werden täglich im Tierheim aufgenommen und versorgt.

Sabine Hermann von Tierschutzverein Schorndorf u.U.e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit über 60 Jahren hilft der Tierschutzverein Schorndorf bedürftigen Tieren. Dazu zählen vermisste Tiere, Tiere die ausgesetzt wurden, deren Halter überfordert sind oder die aus den unterschiedlichsten Gründen von den Besitzern abgegeben werden. Wir sind für den Raum Schorndorf, Rudersberg, Winterbach und Remshalden für die Aufnahme und Versorgung von Fundtieren zuständig. 

Seit über 35 Jahren besteht unsere Tierstation, in der wir jährlich bis zu 500 Tiere aufnehmen und ihren rechtmäßigen Besitzern zurückgeben oder an tierliebe Personen, Familien vermitteln.

Seit dem Jahr 2000 unterhalten wir einen Taubenturm, der täglich versorgt wird, damit die Taubenpopulation in der Stadt begrenzt ist.

Trotz eines hohen ehrenamtlichen Engagements sind wir wie jeder selbstfinanzierte Verein dringend auf Hilfe angewiesen. Die Spenden werden zur Verbesserung bei der Unterbringung der Tiere eingesetzt, so das die Tiere einen direkten Nutzen davon haben. Des Weiteren wollen wir die tägliche Arbeit unserer Mitarbeiter unterstützen in dem Sie z.B. einheitliche Kleidung für die  Öffnungszeiten im Tierheim oder im Außeneinsatz erhalten
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über