Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Helft zu Helfen- Wir benötigen ein Logistik-Fahrzeug

Hilfe zur Hilfe - Wir benötigen ein Logistikfahrzeug

Bayrisches Rotes Kreuz KV Augsburg-Stadt von Bayerisches Rotes Kreuz KV Augsburg-StadtNachricht schreiben

Für den guten Zweck bis ans Ende der Welt…. 

Im Fokus das, was wirklich zählt. Teamgeist. Bauchgefühl. Zusammenhalt. In 16 Tagen durch 10 Länder. Auf einer Gesamtstrecke von 7.500km unterwegs mit einem Auto aus früheren Zeiten. Dabei ein bisschen die Welt verändern…  Ein unerschrockenes Team macht sich auf ans Ende der Welt und gibt alles für den guten Zweck.

Die Baltic Sea Rallye führt das Team an 16 Tagen durch 10 Länder. Auf moderne Hilfsmittel müssen und wollen sie dabei verzichten. Ob rechts oder links entscheidet sich durch einen Blick auf die Karte, die man in Händen hält. Oder einem Blick in die Sterne.

Als erfahrener Begleiter ist ein Fahrzeug im Team, das schon viel erlebt hat. Mit über 260.0000 km gesammelt in 21 Jahren bringt der Wagen die Jungs hoffentlich gut in die Wildnis – und wieder zurück. Der Weg ist das Ziel.  Auf ihrer Reise sammelt die Mannschaft für den guten Zweck. Der Baltic Sea Circle ist eine von vielen Rallyes, deren Veranstalter der Superlative Adventure Club ist. Die Grundidee des S.A.C. ist es, mit den Spendengeldern, die bei allen Rallyes gesammelt werden, die Welt positiv zu verändern.

Das Team der Bereitschaft 1 des BRK Augsburg-Stadt sammelt für ein Logistikfahrzeug, das Behandlungsmaterial und lebensrettendes Equipment zu den verletzten Patienten bringen kann. Der gute Wille setzt sich fort – auch die künftigen Einsätze des Logistikfahrzeugs werden Ehrenamtliche leisten, unbezahlt und in ihrer Freizeit, aus Freude am Helfen. 

Das Rallye-Team setzt sich ein mit Herzblut, Zeit und Leidenschaft für die gute Sache – werden Sie Teil des Teams und unterstützen Sie das Abenteuer mit Ihrer Spende.

Damit auch nach der Zielankunft die Reise nicht vorbei ist !