Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

"Theaterfestival" bayerischer Realschulen in Ochsenfurt

Finanzierung von ca. 12 Workshops (z. B. Bühnenpräsenz, Stimmbildung, szen. Darstellen uvm.) für Schülerinnen und Schüler während der Theatertage an der Realschule am Maindreieck durch den Freundeskreis der Realschule am Maindreieck in Ochsenfurt.

Pia Bundschuh von Freundeskreis der Realschule am Maindreieck e.V.Nachricht schreiben

Der Freundeskreis der Realschule am Maindreieck e.V. möchte folgende Aktion finanziell unterstützen und benötigt dafür Spendengelder. 
Unter der Schirmherrrschaft von Sebastian Reich mit seiner Amanda finden die 36. Theatertage der bayerischen Realschulen als dreitägiges Festival vom 18. bis 20 Mai 2020 an der Ochsenfurter Realschule statt. In diesem Rahmen werden für über 200 teilnehmende Schülerinnen und Schüler aus ganz Bayern zahlreiche Workshops angeboten. Die teilnehmenden Theatergruppen zeigen ihr Können an zwei Spielstätten, in der Turnhalle der Realschule und in der TVO-Halle der Stadt Ochsenfurt. Die gesamte finanzielle Veranschlagung für diese Veranstaltung liegt bei ca. 20 000 Euro. 
Ziel: Weiterentwicklung des Schultheaters an bayerischen Realschulen und Darstellung in der Öffentlichkeit. Förderung zahlreicher Kompetenzen wie schauspielerisches Talent, Eigenverantwortung, Selbstbewusstsein, Teamfähigkeit, Kritikfähigkeit. Auch durch den Einsatz aller Schülerinnen und Schüler der Realschule am Maindreieck während des Festivals ist das Ausmaß dieser Veranstaltung ersichtlich. Für zwei Spielstätten werden die gesamte Bühnentechnik (Licht- bzw. Scheinwerferanlagen, Tontechnik, Bühne, Verdunklungsmöglichkeiten uvm.), Verpflegung und Betreuung der über 200 Gäste benötigt.