Beendet Ausbildung statt Diskriminierung

Ein Hilfsprojekt von „Stiftung CJD Domus“ (A. Ohnweiler) in Cristuru Secuiesc, Rumänien

A. Ohnweiler (verantwortlich)

A. Ohnweiler
Eine große Benachteiligung erfahren junge Roma in der rumänischen Gesellschaft und haben ohne Ausbildung keine Chance auf dem sehr angespannten rumänischen Arbeitsmarkt.

Das CJD-Domus ist eine gemeinnützige Stiftung und bildet in den Berufsfeldern Textil, Holz, Verkauf und Gartenbau aus. Allerdings fehlen dafür die nötigen Mittel zur finanzierung des Personals, da soziale Einrichtungen in Rumänien nur zu 30% staatlich gefördert werden.

Weiter informieren:

Ort: Cristuru Secuiesc, Rumänien

Fragen & Antworten werden geladen …
  • Besuch des Bezirkspräsidenten Csaba Borboly im CJD Jugenddorf Altensteig Auf dem Bild v.l.n.r.: Istvan Fazakas, Pädagogischer Leiter der Stiftung CJD Domus, Csaba Borboly, Anna Ohnweiler, Hartmut Hühnerbein, Geschäftsführender Vorstand CJD

    Hochgeladen am 29.01.2013

  • Hochgeladen am 30.06.2011

  • Hochgeladen am 30.06.2011

  • Hochgeladen am 30.06.2011