Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Medizinische Hilfe in Masindi, Uganda

Wir unterstützen Familien mit erkrankten Kindern im Distrikt von Masindi (Uganda) bei der fachärztlichen Behandlung ihrer Kinder. Beginnend bei der Suche nach dem entsprechenden Arzt über die OP/ Behandlung, Betreuung und Transport bis hin zur Reha.

S. Engel von Window of Life e.V.Nachricht schreiben

Seit 2011 ist Window of Life im Distrik Masindi im Rahmen der Unterstützung von verlassenen, verwaisten und gefährdeten Kindern aktiv. Während dieser Zeit haben wir viele Erfahrungen mit dem lokalen Gesundheitsnetzwerk machen können und müssen. Eine stabile Unterstützung unseres Kinderheims, die neugewonnen Erfahrungen und Kontakte und den Bedarf sehend, erweitern wir nun unsere Aktivitäten offiziell auf medizinische Unterstützung von Kindern im Distrikt von Masindi.

Diese Ausweitung unserer Aktivitäten auf die Ermöglichung fachärztlicher Interventionen ist keine Entscheidung, die von einem Tag auf den anderen getroffen wurde, sondern Ergebnis mehrjähriger Erfahrung und Analysen der Bedürfnisse der Kinder in der Region Masindi. Hinter uns liegen bereits einige fachärztliche Eingriffe, die, wenn auch sporadisch, unser Wissen über dieses Tätigkeitsfeld erweitert haben. Wir haben medizinische Zentren kennengelernt, die sich auf verschiedene Eingriffe und Hilfsprogramme spezialisiert haben, wodurch wir oft nur als Vermittler auftreten. Unsere bisherigen Erfahrungen beziehen sich auf: eine Wirbelsäulen-OP mit Reha; zwei OPs von Kindern mit Wasserkopf; mehrfache fachärztliche Behandlung von schwerer Unterernährung; Behandlung von Kindern, die Opfer häuslicher Gewalt wurden – mit Wunden, die mit einer Sepsis infiziert waren; sowie Operation und Beinprothese für ein Kind, das Opfer eines Brandes wurde.



Das Jahr 2019 ist für uns der Beginn der offiziellen Unterstützung von fachärztlichen Interventionen, in deren Rahmen Window of Life den Kindern in der Region Masindi die Chance auf fachärztliche Behandlung geben möchte und damit eine Verbesserung der Lebensqualität, ja sogar auf Lebensrettung!

Wir haben unsere Aktivitäten mit drei ähnlichen Fällen begonnen – der Operation von Kindern mit einem Wasserkopf: Eine erneute OP für den uns schon bekannten Tody sowie die ersten Eingriffe für den vier Monate alten Josephat sowie wie den 3 Wochen alten Busobozi. Alle drei Jungen wurden bereits operiert und kommen wieder zu Kräften. Drückt ihnen die Daumen!

Aufruf: Im Zusammenhang mit den großen Kosten, die diese von uns in Angriff genommene Aufgabe mit sich bringt, rufen wir alle Freunde von Window of Life zur Unterstützung auf. Jeder dieser drei Eingriffe war mit Kosten von ca. 350 € verbunden. Das erscheint nicht viel, um das Leben eines Kindes zu retten, ist aber doch sehr viel Geld für Familien in Uganda! Wir hoffen, dass Ihr Euch vorstellen könnt, wie viel Wirkung jeder Eurer Beiträge haben kann!