Deutschlands größte Spendenplattform

Wir fahren nach Minerbio (Italien)!

Ein Projekt von Schule Hirrlingen
in Minerbio, Italien

Eine große Reise in ein fremdes Land mit einer tollen Kultur und einem großen Herzen! 93 Schülerinnen und Schüler der Stufen 6 und 7 machen sich auf den Weg in die Partnergemeinde Minerbio/Italien.

Wendy Beuter
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Gemeinschaftsschule Rangendingen Hirrlingen fährt im Mai 2020 mit zwei Stufen (93 Kinder) für 5 Tage in die Partnergemeinde Minerbio (Italien). Sie treffen dort auf gleichaltrige Schülerinnen und Schüler, leben in Gastfamilien und erleben einen italienischen Schulmorgen. An zwei Tagen besuchen sie die beeindruckenden Städte Bologna und Ravenna. Zum Abschluss findet ein gemeinsames Fest statt.

Kultur, Bildung und Gemeinschaft stehen im Vordergrund dieser Bildungsfahrt. Die Kinder führen dabei die Partnerschaft der Gemeinden Hirrlingen, Minerbio und Hajos (Ungarn) - bestehend seit 1988 - fort. Für viele Kinder ist es die erste, große Reise ohne Eltern. Wichtig ist uns, dass alle Kinder an der Reise teilnehmen können und die Gastfreundschaft und Herzlichkeit unserer italienischen Freunde erleben dürfen. Die Spenden werden für die Busfahrt, die Eintritte und die Verpflegung genutzt.