Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstützung für neue Ausrüstung für unser Jugend der Wasserwacht Kreuzwer

Kreuzwertheim, Deutschland

Die Ausrüstung eines Wasserretters besteht aus … … einem Neoprenanzug … Neoprenschuhe mit fester Sohle … einer Prallschutzweste … einem Helm

Rene Göbel von BRK KV Main-Spessart
Nachricht schreiben

Die Wasserwacht ist eine Untergruppe des Bayrischen Roten Kreuzes und wird immer dann eingesetzt, wenn das Element Wasser im Spiel ist. Die Wasserrettung ist die Hauptaufgabe der Wasserwacht, aber auch die anderen Aufgaben, welche sehr vielfältig sind, dürfen nicht zu kurz kommen. Hierzu zählen der Umweltschutz, das Anbieten von Schwimmkurse und der Abnahme von Schwimmabzeichen oder auch der Sanitätsdiensten bei Veranstaltungen (Bsp.: dem Radio Gong Open-Air). 


Hierbei handelt es sich um eine Persönliche Schutzausrüstung, welche für die Wasserrettung in der Wasserwacht unabdinglich ist. 

Da die Ehrenamtlichen sowohl bei Übungen, als auch im Ernstfall bei jeder Wetterlage ins Gewässer müssen. 

Die Ausrüstung dient der eigenen Sicherheit der Retter bei der Arbeit im und auch außerhalb des Gewässers. 

Dies können sowohl Sachbergungen als auch Personen welche sich in einer Notlage, weswegen auch immer, befinden sein.