Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe für Samtpfoten

In unserem Katzenhaus leben rund 50 Samtpfoten in Zimmern und Freigehegen. Was uns dringend fehlt, ist ein Quarantänezimmer - für Notfälle, die noch nicht vom Tierarzt untersucht sind oder für kranke Miezen. Doch das kostet viel Geld.

Elke Jäger von IG Katzenschutz Leipzig e.V.Nachricht schreiben

Wir - der IG Katzenschutz Leipzig e.V.  - sind ein kleiner Tierschutzverein und versorgen mit unseren ehrenamtlichen Mitgliedern und freiwilligen Helfern an 365  Tagen im Jahr rund 50 Samtpfoten, die zum Teil schon seit Jahren bei uns leben. Die Tiere sind in Gruppen in Zimmern mit dazugehörenden Freigehegen untergebracht. Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden, ob Geld, Futter, Material oder tatkräftige Unterstützung. Dringend benötigen wir ein Quarantänezimmer  -  zum Beispiel für Kätzchen, die als Notfall zu uns kommen und über die wir kaum etwas wissen, ehe wir sie zum Tierarzt bringen. Schließlich sollen keine Krankheiten übertragen werden. Auch für kranke Tiere benötigen wir einen separaten Rückzugsort. Doch solch ein gefliester Raum kostet viel Geld, dieses Vorhaben können wir nicht ohne Unterstützung stemmen.