Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe für Samtpfoten

Ein Projekt von IG Katzenschutz Leipzig e.V.
in Leipzig, Deutschland

In unserem Katzenhaus leben rund 40 Samtpfoten in Zimmern und Freigehegen. Unser Quarantänezimmer und die beiden Räume im Holzhaus sind fertig, nun geht es am und im Steinhaus weiter - mit Freigehege und Krankenzimmer.

Elke Jäger
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir - der IG Katzenschutz Leipzig e.V.  - sind ein kleiner Tierschutzverein und versorgen mit unseren ehrenamtlichen Mitgliedern und freiwilligen Helfern an 365  Tagen im Jahr rund 40 Samtpfoten, die zum Teil schon seit Jahren bei uns leben. Die Tiere sind in Gruppen in Zimmern mit dazugehörenden Freigehegen untergebracht. Wir finanzieren uns ausschließlich über Spenden, ob Geld, Futter, Material oder tatkräftige Unterstützung. Dringend hatten wir ein Quarantänezimmer benötigt -  zum Beispiel für Kätzchen, die als Notfall zu uns kommen. Das haben wir dank der tollen Unterstützung schon geschafft und nehmen uns nun die Sanierung aller anderen Räume sowie der beiden Häuser vor. Der Nachholebedarf ist groß und wir erleben immer wieder böse Überraschungen, wenn eigentlich nur eine kleine Reparatur geplant ist. Bisher  konnten überall neue Fenster eingebaut werden. Im Holzhaus wurden 2020 beide Zimmer komplett saniert. 2021 geht es weiter - das große Freigehege am Steinhaus muss unbedingt erneuert und eine -Wetterschutzwand eingebaut werden.