Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Luftdruckhalle für bessere Jugendarbeit

Bau einer geschlossenen Luftdruckhalle mit den Maßen 11 x 12 m. Die Maße ergeben sich aus den Richtlinien für Schießstandbau. Und 10 Luftdruckwaffenstände. Die Halle ist auch als Gymnastikraum nutzbar.

Thomas Schützengilde Bühl von Schützengilde BühlNachricht schreiben

Erstellen einer Luftdruckhalle bei der Schützengilde Bühl/Tübingen. Unser relativ kleiner Verein besteht aus gerade mal 130 Mitgliedern. Davon sind 18 Kinder und Jugendliche welche von unseren ausgebildeten Trainern betreut werden. Da wir mit unserem Vereinsheim in einer doch recht kalten Ecke von Bühl untergebracht sind, und unser Schießstand sich ins Freie erstreckt, haben wir in den Wintermonaten massive Probleme unsere Jugendarbeit in einem erträglichen Rahmen durzuführen. Laut einer Studie ist bewiesen, daß Kinder welche den Schießsport ausüben, bessere schulische Leistungen bringen. Dies resultiert daraus, daß bei der Ausübung dieses Sports ,Kondition,Koordination und Konzentration benötigt wird. Auch unsere anderen Mannschaften in den verschiedenen Ligaklassen sind sehr  erfolgreich und ebenfalls auf bessere Trainingsmöglichkeiten angewiesen. Unsere Luftpistolenmannschaft, welche sich in der Landesliga etabliert hat, darf ihre Wettkämpfe nur noch in einer Luftdruckhalle bestreiten. Da unser bestehender Luftdruckstand nicht mehr den baulichen Richtlinien für Schießstandbau  enspricht, sind wir gezwungen bauliche Maßnahmen zu ergreifen (Auflage Amt). Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und bedanken uns im Namen unser Kinder und Jugendlichen und unsere Aktiven welche in den verschiedenen Schützenklassen schießen schon einmal im Voraus.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über