Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Familienunterstützung

Die finanzielle Unterstützung unserer betroffenen Familien während der Intensiv-Therapie und Nachsorge ist uns ein Anliegen. Zu den Sorgen um das erkrankte Kind sollen nicht noch finanzielle Sorgen kommen. Herzlichen Dank für Ihre Spende!

Kärntner Kinder-Krebshilfe von Kärntner Kinder-KrebshilfeNachricht schreiben

Wir helfen schnell und unbürokratisch 

Unser Anliegen ist es Familien, mit einem an Krebs erkrankten Kind direkt zu unterstützen. Je nach Krankheitsverlauf (Anzahl der Besuche im Krankenhaus und Entfernung des Heimatortes zum Krankenhaus) werden die Familien in unterschiedlicher Höhe teilweise monatlich oder vierteljährlich unterstützt. Zu den Sorgen um das erkrankte Kind kommen noch riesige Veränderungen auf die betroffenen Familien zu. Der Verdienstentgang eines Elternteils, finazielle Belastungen durch die Fahrtkosten und Aufenthaltskosten zum und im Krankenhaus, Therapiekosten sowie Kosten für Medikamente, völlige Umstellung der Lebensgewohnheiten und große psychische Belastungen für alle Beteiligten. Unsere tapferen Kinder erleben dauerhafte Klinikaufenthalte, oftmals verbunden mit der Trennung von Familie, Freunden und Schule. Schwierige medizinische Eingriffe, langwierige und kräfteraubende Therapien mit schwerwiegenden Nebenwirkungen (Übelkeit, Kopfschmerzen und Haarausfall) sind zu meistern. Die Isolation wegen erhöhter Infektionsgefahr ist im Kindesalter auch schwer zu ertragen. 

Wir unterstützen die betroffenen Familien durch 

·         intensive Betreuung der Kinder und Eltern im Krankenhaus 
·         umfangreiche Informationsmappe über mögliche Subventionen 
·         Kontaktpersonen in allen Bezirken, die den betroffenen Familien mit Rat und
          Tat zur Seite stehen 
·         Einrichtung der Elternküche und Spielzimmer auf den onkologischen
          Stationen 
·         Homöopathische Ambulanz 
·         ECDL-Schulung für unsere Kinder und Jugendlichen
·         Organisation von Erholungsaufenthalten und Camps für krebskranke Kinder
          und ihre Angehörigen
·         Unterstützung des Ronald McDonald-Hauses in Graz 
·         Ferienwohnung in Bad Kleinkirchheim 
·         Unterstützung der Kinderkrebsforschung 
·         Hilfestellung bei Behördenwegen

Bitte helfen Sie uns zu helfen! DANKE!