Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Heiligabendfeier für einsame Menschen

Finanzierung der traditionellen Heiligabendfeier für einsame und alleinstehende Menschen in Wuppertal

S. Bossy von Caritasverband Wuppertal/SolingenNachricht schreiben

 
Niemand soll den Heiligen Abend einsam und allein verbringen müssen. Dieses Credo steht für unsere Stadt und für die Heiligabendfeier für einsame und alleinstehende Menschen, die seit Jahrzehnten immer am 24. Dezember an die 600 Menschen in der Historischen Stadthalle auf dem Johannisberg versammelt. Caritas, Diakonie und CVJM Elberfeld stemmen diese große Veranstaltung mit rund 100 Ehrenamtlichen. Das unterhaltsame Bühnenprogramm gestalten lokale Künstler, ohne Honorare zu berechnen. Trotzdem kostet der Abend Geld: Für die Verpflegung der Gäste (z.B. Speisen und Getränke ca. 7.000 Euro), für die Dekoration der Stadthalle, für die Geschenktüten (ca. 3000 Euro), für Hallenmiete und Technik (ca. 4.700 Euro).  
Werden Sie mit einer Spende „Gastgeber“ der Heiligabendfeier für einsame und alleinstehende Menschen am 24,. Dezember 2019!  

Dieses Projekt wird auch unterstützt über