Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Klimaschutz For All - Modelllauf und Programmstart in Bremen

Bremen, Deutschland

1 / 1

Finanziert Klimaschutz For All - Modelllauf und Programmstart in Bremen

Bremen, Deutschland

Wir unterstützen Menschen dabei, ihr Wissen, dass Klimaschutz wichtig ist, in persönliches + politisches Handeln umzusetzen: kleinere CO2-Fußabdrücke, größeres Klimaschutz-Engagement. Das wird auch Politik + Wirtschaft zu echtem Klimaschutz bewegen!

Uli F Wischnath von Klimaschutz For All (by BAUWENDE e. V.) | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Klimaschutz ist machbar!
Mit Eurer Unterstützung gehen wir einen neuen Weg:

Das Crowdfunding ist geschafft! Wir haben die 10.800 € für den Modelllauf zusammen :-). So verteilen sich die Spenden:

Klein: 235 von 1.600 € (bis 49 €)
Midi: 2.520 von 2.600 € (50 bis 199 €)
Maxi: 5.867,50 von 3.900 € (200 bis 999 €):
Groß: 2.222,22 von 2.600 € (>999 €)
   davon 2.222,22 von 2222,22 € Aufstockung

Herzlichen Glückwunsch an die Maxi-Spender:innen, die ihre Quote um 50 % übererfüllt haben.

Irgendwann müssen wir uns dann auch noch um die ca. 20.000 Euro für die nächste Stufe kümmern, die wir am liebsten in diesem Fundraising gleich mit eingesammelt hätten. Aber das ist eine andere Geschichte, die im Sommer 2020 erzählt werden wird...

Klimaschutz For All

  • unterstützt Menschen bei der Auseinandersetzung mit ihrem CO2-Budget
  • zeigt machbare Wege auf, den CO2-Fußabdruck schrittweise zu verkleinern, anstatt sich zu überfordern
  • motiviert Teilnehmende zu gesellschaftlichem Engagement für den Klimaschutz
  • spielt sich sowohl im "echten" Leben ab - Veranstaltungen, Treffen, Nachbarschaften - als auch im digitalen Raum: App + Social Media
  • begleitet Teilnehmende, bis wir den Klimawandel gestoppt haben

Klimaschutz For All  wurde von Dr. Uli F Wischnath entwickelt. Dr. Fritz Reusswig vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung e. V. , Sebastian Metzger von co2online und Alexander Reif von Germanwatch haben diese Entwicklung begleitet.

Wo die Reise hingeht - unsere Vision:

  • Klimaschutz For All ist darauf angelegt, eine bundesweite Organisation zu werden, die die Teilnehmenden dauerhaft begleitet
  • Teilnehmen können alle, die zu einem ehrlichen Blick auf den eigenen Beitrag zum Klimaschutz bzw. Klimawandel bereit sind. Dadurch wird Klimaschutz For All zu einer Breitenbewegung

Schritt für Schritt:
  • Im Januar 2020 starten wir den Modelllauf von Klimaschutz For All im Bremer Stadtteil Findorff. Die Fundraising-Kampagne wird den Modelllauf absichern
  • Eure Spenden sichern die weitere Arbeit ab, da sie als Eigenmittel Projektanträge an öffentliche Geldgeber ermöglichen
  • In der Projektphase erarbeiten wir ein Geschäftsmodell, mit dem wir auf Dauer von Projektmitteln unabhängig sein werden

"Ich weiß, wo ich stehe + was ich tun kann"

  • jährlich die persönliche CO2-Bilanz erstellen und mit den Zielen des Pariser Abkommens abgleichen
  • Challenges zeigen Möglichkeiten zur Reduktion des CO2-Fußabdrucks
  • Bilanzierung des eigenen Engagements für den Klimaschutz und Anregung zu Aktivitäten. Z. B. Einsatz für klimafreundliche Richtlinien in Betrieb, Verein oder Gemeinde; Klimaschutzaktionen mitmachen oder organisieren: Demo, Petition, ...
  • App zur Begleitung des persönlichen Klimaschutz-Handelns

Zuletzt aktualisiert am 13. Februar 2020