Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Spendenaufruf für Kauf des Biotops "Waldwiese"

Nachdem ein Pachtvertrag von zwei nicht mehr verlängert wurde, sollen beide Grundstücke als Gesamtfläche für die Natur erworben und für den Artenschutz weiterentwickelt werden. Das ist ohne Unterstützung nicht zu schaffen.

Joachim Spindler von NABU Deutschland e.V. Gruppe AuenwaldNachricht schreiben

Die zum Kauf stehenden Grundstücke umfassen gemeinsam ca. 5300 qm. Um sie weiterhin für die Natur als Biotope zu erhalten, beabsichtigt die NABU-Gruppe Auenwald die Flächen zu erwerben und zum Schtz der Gelbbauchunken weiterzuentwickeln. 
Das Areal liegt südöstlich des Ortsteils Auenwald-Oberbrüden. Bei einem Teilgrundstück lief vor 3 Jahren der bestehende Pachtvertrag aus. Der Eigentümer plante das nördliche Grundstück zum Zweck einer landwirtschaftlichen Nutzung zu verkaufen. Damit die bisher geschaffenen Biotope der Natur erhalten bleiben, will die NABU-Gruppe dieses Grundstück und das südliche, dessen Pacht noch besteht, erwerben.
Als kleine NABU-Gruppe reichen hierfür die Geldmittel nur teilweise aus. Die gesamten Finanzreserven würden schon bei einem Teilerwerb völlig aufgebraucht werden.
Auf der Hompage der NABU-Gruppe Auenwald sind folgende Unterlagen hinterlegt:


Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 5350 €

Dieses Projekt wird auch unterstützt über