Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 3

Unterstütze die Orchesterakademie des Konzerthausorchesters Berlin!

Die Orchesterakademie des Konzerthausorchesters vergibt Stipendien zur Förderung junger Musiker*innen aus aller Welt. Bitte unterstützt uns dabei, noch mehr jungen Talenten diese einmalige Chance zu ermöglichen!

M. Dimitriadou von Stiftung Kurt-Sanderling-Akademie des KHO BerlinNachricht schreiben

Worum geht's?
„Miteinander musizieren heißt voneinander lernen.“ Dieses Motto bildet die Grundlage unserer Orchesterakademie, der Kurt-Sanderling-Akademie des Konzerthausorchesters Berlin. Hier kommen talentierte Nachwuchsmusiker*innen aus aller Welt zusammen, um gemeinsam mit den Profis aus dem Orchester zu spielen und von ihnen zu lernen. 

Pro Saison vergeben wir bis zu 14 Stipendien an junge Musiker*innen aus aller Welt. Während dieser Zeit unterstützt sie jeweils ein* Mentor*in aus dem Konzerthausorchester und steht ihnen mit Rat und Tat zur Seite. So sind unsere Akademist*innen nicht nur bei den Proben und Aufführungen dabei, sondern auch auf Konzertreisen, bei Filmdrehs und Junior- oder Patenschafts-Projekten. Zudem erhalten Sie regelmäßig Probespieltrainings und werden durch eine Musikerpsychologin im Bereich Auftrittstraining und mentalem Training optimal auf die Herausforderungen des Musikerlebens vorbereitet.

Wem hilft meine Spende?

Mit deiner Spende förderst du junge hochbegabte Musiker*innen zwischen 18 und 27 Jahren aus aller Welt. Derzeit spielen in unserer Akademie z. B. Nachwuchstalente aus Kuba, Schweden, Chile, Bolivien, USA, Japan und Deutschland. Zukünftig möchten wir die Akademie vergrößern, um noch mehr internationalen Talenten diese einmalige Chance zu geben.

Was sagt eine unserer Akademisteninnen über das Stipendium?
"Ich habe mich unglaublich gefreut, als ich erfuhr, dass ich kommen darf – meine
gesamte Familie war so froh! Am Anfang war es eine große Umstellung:
Die Temperaturen, die Sprache, die Menschen, alles ist anders als in Havanna.  Inzwischen fühle ich mich sehr wohl und ein Wunschtraum von mir ist bereits in Erfüllung gegangen: Ich habe ein Konzert unter Iván Fischer mitgespielt. Wir Akademisten verstehen uns alle gut, einige haben sogar zusammen Weihnachten gefeiert. Es ist eine super Erfahrung, hier viele unterschiedliche Dirigenten kennenzulernen" (Danielle González Sánchez, Akademistin 2. Violine aus Kuba)

 
Ihr möchtet noch mehr Informationen? Hier könnt Ihr Euch im Detail über die Arbeit der Akademie informieren:


Fotocredit: Uwe Arens