Projekt Identity

Ein Hilfsprojekt von „Projekt Identity - Die Aufklärer“ (A. Emsperger) in Erlangen, Deutschland

0 % finanziert

A. Emsperger (verantwortlich)

A. Emsperger
Satzung Projekt Identity (Auszug)

§ 1

Name, Sitz, Geschäftsjahr

Das Projekt führt den Namen IDENTITY
Er hat seinen Sitz in Erlangen, Wichernstr. 14, 91052 Erlangen.
Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.


§ 2

Ziele und Aufgaben des Projekts

Zweck des Projekts ist die Förderung von Kindern und Jugendlichen bis 26 Jahren

Das Projekt hat folgende Ziele:

• Freie geistige, seelische und sexuelle Entwicklung der Kinder und Jugendlichen

• Aufklärungsprojekte mit Sexualerziehung und erreichen besseren Verständnisses über HIV/Aids sowie anderen Sexuell übertragbaren Krankheiten

• Projekt zur Hilfestellung bei Homosexuellen Jugendlichen zur Entwicklung und Begleitung beim Coming-Out


§ 3 Zweck

Das Projekt verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige, mildtätige Zwecke. Das Projekt ist selbstlos tätig; es verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
Mittel des Projekts dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten in ihrer Eigenschaft als Mitglied keine Zuwendungen aus Mitteln des Projekts. Gerechtfertigte Aufwandsentschädigungen sind möglich. Sie haben bei ihrem Ausscheiden keinerlei Ansprüche an das Projektvermögen. Keine Person darf durch Ausgaben, die den Zwecken des Projekts fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

-------------------------------------------------------------------------------------------------

§ 1 Name, location, business year

The project bears the name IDENTITY
It is headquartered in Erlangen, Wichernstr. 14, 91052 Erlangen.
The business year is the calendar year.

• Free mental, emotional and sexual development of children and teenagers

• education projects with sexual education and to reach a better understanding about HIV / AIDS and other sexually transmitted diseases, as well as the work against homophobia

• Project to assist in the development of homosexual teenagers and support during the coming-out

• Help for victims of sexual violence and help with therapy

• Health care and help in emergency situations (ambulance service)

§ 3 Purpose

The project pursues exclusively and directly non-profit, charitable purposes. The project is selfless, it does not pursue its own economic purposes.
Means the project are only be used for statutory purposes. The members in their position as member does not have any financial benefit from the project. Justified expense allowances are possible. They have no claims to the property of the project. No person shall be favored by expenses that the purpose of the project, or from disproportionately high payments.

Weiter informieren:

Ort: Erlangen, Deutschland

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an A. Emsperger (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …