Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

UNESCO-Schüler suchen Unterstützung für digitale Ausstattung

Für unseren Neubau, den wir gemeinsam mit dem Bildungszentrum für Blinde und Sehbehinderte nutzen, fehlen elf Beamer für interaktive Whiteboards. Der Digitalisierungspakt greift hier nicht, und wir brauchen die Beamer bis zum Sommer ...

J. Hauck von Schulverein HHSNachricht schreiben

Unsere Kinder sind Schüler der Heinrich-Hertz-Schule. Wir Eltern schätzen die Schule als eine von fünf Hamburger UNESCO-Schulen, die Vielfalt und Unterschiedlichkeit in einer inklusiven Schulkultur leben. Wie alle öffentlichen Schulen hat jedoch auch die Heinrich-Hertz-Schule Schwierigkeiten, den Anforderungen an die Digitalisierung des Unterrichts nachzukommen – in fachlicher, technischer und finanzieller Hinsicht. 
Für den Neubau eines Schulgebäudes, in dem sowohl Schüler und Schülerinnen des benachbarten Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte als auch der Heinrich-Hertz-Schule unterrichtet werden, suchen wir Spenden für elf interaktive Beamer. Mit ihnen lassen sich über interaktive Tafeln Inhalte in den Unterricht integrieren. 
Eines dieser Geräte vom Typ „Interaktiver Projektor Epson EB-695WI“ kostet 2.200 Euro (brutto). 
Da das schulische Budget für IT-Anschaffungen nur begrenzt ist und so umfassende Ausstattungen für die Schule schwer zu finanzieren sind, freuen wir uns über Spenden für die Anschaffung der Geräte. Sie und Ihr unterstützt damit die digitale Bildung der jungen Hamburger und Hamburgerinnen!

PS: Die Mittel aus dem Digitalisierungspakt sind für die Schulen noch nicht frei gegeben und dann werden zunächst erhebliche Mittel für die Aktualisierung der Vernetzung der Schule notwendig sein...

Dieses Projekt wird auch unterstützt über