Deutschlands größte Spendenplattform

Rettung für die vergessenen Straßenhunde in Gradiska (Bosnien)

Hagen , Deutschland

Tierschutz in Bosnien Rettung und medizinische Versorgung der ausgesetzten Hunde im eigenen Shelter in Gradiska. Tägliche Versorgung der Strassenhunde vor Ort und in der städtischen Auffangstation. Transport in Pflege und Endstellen.

M. Hummel von SOS Vergessene Pfoten Tierschutz e.V.
Nachricht schreiben

Wir wollen den vergessenen Straßenhunden in Gradiska (Bosnien) eine bessere Zukunft ermöglichen. Seit 10 Jahren betreiben wir ein privates Shelter in dem wir die Hunde versorgen. Wir füttern täglich die Strassenhunde vor Ort und übernehmen zusätzlich Hunde aus der städtischen Auffangstation in Gradiska in unser Shelter. 
Alle Hunde werden medizinisch versorgt. 
Unsere Hauptaufgabe sehen wir aber nach wie vor in der großflächigen Kastration der Straßenhunde. Schließlich soll neues Elend verhindert werden. 
Die Hunde werden bei uns im Shelter aufgepäppelt, tierärztlich versorgt, geimpft, gechipt, gegebenenfalls kastriert und dann nach Deutschland vermittelt, um wieder Platz für weitere Fellnasen aus dem öffentlichen Shelter zu haben. 
Im Durchschnitt befinden sich in unserem Shelter um die 200 Hunde. 
Jedes gerettete Hundeleben zählt! 

Liebe Helfer, für all diese Aufgaben brauchen wir dringend eure Hilfe!