Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unsere Wildtierstation braucht eure Hilfe!

Nahezu alle der jährlich rund 3.000 aufzunehmenden heimischen Wildtiere sind krank, verletzt, unterernährt oder geschwächt und brauchen intensive Pflege und Versorgung. Bitte helft uns dabei, diese wichtige Aufgabe leisten zu können.

E. Grigore von Tierschutzverein München e.V.Nachricht schreiben

Viele Tierfreunde wissen nicht, dass wir neben Katzen, Hunden und Kleintieren auch Wildtiere versorgen. Somit geraten sie leider in Vergessenheit. Es ist Hochbetrieb auf der Wildtierstation – doch niemand bezahlt!

Seit März herrscht auf der Wildtierstation des Münchner Tierheims wieder Hochbetrieb. Die ersten verwaisten oder verletzten Jungvögel sowie Igelkinder, die zu früh aus dem Winterschlaf aufgewacht sind, werden bei uns wieder vermehrt aufgenommen. Auch Feldhasenbabys, Entenküken und Greifvögel, die in Not geraten sind, werden in unsere Obhut gebracht.

Nahezu alle der jährlich rund 3.000 (Tendenz steigend) aufzunehmenden kleineren heimischen Wildtiere sind krank, verletzt, unterernährt oder geschwächt und brauchen intensive Pflege und Versorgung.

Zudem müssen die meisten rund um die Uhr gefüttert werden. Der personelle Aufwand ist groß und zeitintensiv, doch für die hilfsbedürftigen Schützlinge fühlt sich von offizieller Seite leider niemand zuständig.

Regelungen zur Aufwandsentschädigung für Unterbringung, Futter, Pflege oder tierärztliche Versorgung gibt es nicht. Das Münchner Tierheim und der Tierschutzverein München e.V. müssen die Kosten für die Versorgung von Wildtieren hauptsächlich durch die Hilfe unserer Unterstützer finanzieren.

Für jede Spende, die uns hilft, unsere Wildtierstation in Betrieb zu halten und Tausenden von Tieren zu helfen, danken wir sehr herzlich. <3

Dieses Projekt wird auch unterstützt über