Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 3

Miniferien – Kurzurlaub für Menschen mit Handicap - Renovierung in 72 Std.

Renovierung der Miniferien-Wohnung in 72 Stunden!? Ja - die Sozialaktion "72Stunden - uns schickt der Himmel!" hat es möglich gemacht. Spenden Sie weiterhin für Farbe und Möbel, um die Kosten der Renovierung zu decken.

A. Dawideit von Aktion Menschenstadt Kirchenkreis EssenNachricht schreiben

Was sind die Miniferien?
Seit 10 Jahren übernachten an zahlreichen Wochenenden im Jahr bis zu 5 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre mit Handicap in der Miniferien-Wohnung der Aktion Menschenstadt an der Hövelstraße in Essen-Altenessen. Die Teilnehmenden werden rund um die Uhr von einem kompetenten Team betreut. Sie kochen gemeinsam und machen Ausflüge im ganzen Ruhrgebiet. Die Miniferien-Wohnung ist für viele Teilnehmende inzwischen zur 2. Heimat geworden. Sie erleben in einer kleinen Gruppe ein tolles Wochenende und die Eltern erfahren Entlastung. 

Wofür  werden Spenden benötigt?
Die letzten 10 Jahre Miniferien haben in der Altbau-Wohnung und am Mobiliar Spuren hinterlassen. 
Nun wird es Zeit für eine Renovierung und Verschönerung! 
 
Im Rahmen der bundesweiten Sozialaktion „72 Stunden – uns schickt der Himmel“ des Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ/ www.72stunden.de) haben Ehrenamtliche des Vorstandes der Evangelischen Jugend Essen die Miniferien-Wohnung vom 23.-26.5.2019 in 72 Stunden renoviert. 
Neben dem Streichen aller Räume wurden auch einige Möbel und Einrichtungsgegenstände ersetzt: 
  • 6 kleine Kleiderschränke in den Schlafzimmern, 
  • ein Wäscheschrank, 
  • Kleinmöbel, 
  • Lampen, 
  • Vorhänge und einiges mehr. 
 
Für die anstehenden Kosten für Renovierung und Möbel in Höhe von ca. 5000 € ist die Aktion Menschenstadt weiterhin auf finanzielle Unterstützung angewiesen. 

Sie ermöglichen mit Ihrer Spende, dass Menschen mit Behinderung weiterhin unabhängig von ihren Eltern ein Wochenende mit Gleichaltrigen verbringen können. 
Eltern verschaffen die Miniferien eine „Auszeit“ und wichtige Entlastung im Alltag. 

***Update***
Die 72Stunden-Aktion war ein voller Erfolg! Die fleißigen Helfer des Vorstandes der evangelischen Jugend Essen haben mit tatkräftiger Unterstützung der Miniferien-Teamerinnen in (etwas mehr als) 72 Stunden 5 Räume gestrichen, neue Möbel aufgebaut und tolle "Verschönerungen" wie einen großen Bilderrahmen und eine große Mal-Tafel gebaut. Unter folgendem Link finden Sie ein tolles Video zur Aktion: https://www.youtube.com/watch?v=xwk_GCgKhdk

Die Spendenaktion läuft noch weiter, damit die Kosten der Renovierung gedeckt werden können. Allen, die bisher gespendet haben, danken wir ganz herzlich!


Dieses Projekt wird auch unterstützt über