Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Cook up your MINT - Kochen mit Generation Z (GenZ) auf der IdeenExpo 2019!

Innovatives pädagogisches Konzept mit Mitmach-Workshops in den Bereichen Gesunde Ernährung, Umwelt und MINT auf größter europäischen Messe zur Berufsorientierung, der IdeenExpo 2019 in Hannover. Diese Messe wird von ca. 400.000 Jugendlichen besucht.

U. Neumann von CookUOS e.V.Nachricht schreiben

Innovative Koch-Workshops für Jugendliche der Generation Z (GenZ) auf der IdeenExpo 2019 - Lernen mit Genuss und Leidenschaft
Hannover 15. bis 23.6.2019 IdeenExpo 2019, Halle 7

Gemeinsam mit dem renommierten Institut für Ernährungspsychologie der Universität Göttingen zeigt der Verein CookUOS e.V. ein innovatives pädagogisches Konzept in den Bereichen Gesunde Ernährung, Bildung und MINT für die größte europäische Messe zur Berufsorientierung. Diese Messe wird von etwa 400.000 Jugendlichen besucht. 
Ziel des Vorhabens ist es, die Messesucher ohne erhobenen Zeigefinger für das Thema Gesunde Ernährung über die vielen spannenden Schnittstellen zu Wissenschaft und Technik zu begeistern. Auf einer exponierten Standfläche finden Workshops mit wissenschaftlichen Kochexperimenten für Jugendliche statt. 
In den Mitmachworkshops werden die Themen Gesundheit, Ökologie, Qualität von Lebensmitteln, aber auch die Chemie und Physik des Kochens und die Freude am Kochen selbst abgebildet. Den Schülerinnen und Schülern wird in den Workshops vermittelt, wie spannend es ist, selbst zu kochen, welche naturwissenschaftlichen Phänomene man beim Kochen beobachten kann und wie attraktiv die das Thema gesunde und nachhaltige Ernährung ist. Die Themeninseln werden von erfahrenen und eingearbeiteten Tutoren und vorab speziell geschulten Oberstufenschüler betreut. Im Dialog mit der Standcrew werden die Themen genussvoll vermittelt. 

Zusätzlich wird am 17.6.2019 eine wissenschaftliche Kochshow für Jugendliche präsentiert. Protagonisten sind der 3-Sterne-Koch Thomas Bühner aus Osnabrück und der Arzt und Ernährungspsychologe Thomas Ellrott aus Göttingen. Der Transfer in die breite Öffentlichkeit ist durch diesen Messeauftritt herausragend. Die Verknüpfung der hochaktuellen Themen Bildung, Ernährung, Umwelt und MINT ist außerordentlich gut öffentlich sichtbar. 
Themen 
  • Spaß, Freude und Genuss beim Kochen! 
  • Lebensmittel, Küche, Kochen, Essen – Wegbereiter in der Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft 
  • Qualität von Lebensmitteln, Vermeidung von Lebensmittelabfällen durch Bildung und Wertschätzung (Zero Waste) Ökologie und Nachhaltigkeit 
  • Koch- und Gartechniken im Spiegel von Naturwissenschaften und Medizin Küche als genussvoller Motor für Kultur- und Techniktransfer in die Gesellschaft 
  • Sachorientierter und wissenschaftsbasierter Dialog über Gesunde Ernährung