Deutschlands größte Spendenplattform

Bildungslücken schließen - Online&Offline Lernhilfe

Ein Projekt von Project Child Germany e.V.
in Yogyakarta , Indonesien

Das "Online Learning Assistance Program" zielt darauf ab, Kindern bei Problemen zu helfen, die aufgrund der Verschiebung des Lehrplans an Schulen infolge der anhaltenden Pandemie entstanden sind.

M. Kiefer
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Das "Online Learning Assistance Program" zielt darauf ab, Kindern bei Problemen zu helfen, die aufgrund der Verschiebung des Lehrplans an Schulen infolge der anhaltenden Pandemie entstanden sind. Neben den Schulschließungen und daraus resultierenden Bildungslücken, haben sich mehrere Herausforderungen für gefährdete Gemeinden in Indonesien ergeben: 
- Kinder erleben das Lernen betreffend einen Mangel an Unterstützung, da ihre Eltern Schwierigkeiten haben, eine Internetverbindung und Kommunikationsgeräte bereitzustellen, damit sie von zu Hause aus die Schule besuchen können.
- Darüber hinaus haben Eltern ein Zeit- und Bildungsdefizit, um ihre Kinder adäquat unterstützen zu können. 
- Insbesondere für Familien mit einem Tageseinkommen um die 2 USD sind die Eltern hauptsächlich damit beschäftigt, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten. Auch passiert es, dass Kinder sich weniger auf das Lernen konzentrieren, da sie nicht ausreichend beaufsichtigt und angeleitet werden.

Um diese Probleme entgegen zu wirken, bietet Project Child Indonesia über das Online Learning Assistance-Programm wöchentliche Online- und Offline-Nachhilfestunden für Grundschül*innen an. Die Nachhilfestunden dienen als Unterstützung für Kinder und werden von ehrenamtlichen Moderator*innen begleitet, die den Kindern helfen, Lernmaterialien zu verstehen und bei Bedarf den Kindern bei ihren Hausaufgaben zu helfen. Sie konzentrieren sich insbesondere auf Mathematik, Englisch und Naturwissenschaften. Darüber hinaus werden Lernstrategien an die Hand gegeben sowie achtsames Atmen und achtsame Bewegungen, um die Konzentration der Kinder zu verbessern und Stress abzubauen. 

Dieses Programm zielt auf 100 direkte Begünstigte ab. Die direkten Begünstigten sind Kinder, die für die Teilnahme am OLA-Programm registriert sind, indem sie zusätzliche Nachhilfe in Mathematik, Englisch und Naturwissenschaften erhalten. Neben Kindern profitieren auch 40 Jugendliche von Weiterbildungen in Empathie, Führung und Teamarbeit, welche sie für ihre zukünftige Karriere nutzen können. Zu den indirekten Begünstigten gehören 200 Eltern, deren Kinder von Ehrenamtlichen betreut werden.

Schon vor der Pandemie hat Project Child Indonesia die Medienkompetenz von Kindern gestärkt, indem wir das Internet Literacy Program ins Leben gerufen und mit lokalen Schulpartnern in Yogyakarta umgesetzt haben. Zum einen konnten Unterprivilegierte Grundschulen mit Computer-Räumen ausgestattet werden. Zum anderen wird gemeinsam mit Eltern und Lehrern über Internet-Tabus gesprochen und darüber informiert, wie sie die Nutzung des Internets sicher für ihre Kinder beziehungsweise Schüler gestalten können und in welcher Art und Weise Internet-Kenntnisse in Standard-Schulfächer implementiert werden können.

Wir verfolgen diesen Ansatz weiterhin, jedoch hat die Pandemie unsere Welt nachhaltig verändert und auch wir haben in dieser Zeit viel gelernt, um unsere Programme so anzupassen, dass wir Kindern weiterhin eine Hilfe sein können. Das Ergebnis ist unser "Online Learning Assistance Program".

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Das "Online Learning Assistance Program" zielt darauf ab, Kindern bei Problemen zu helfen, die aufgrund der Verschiebung des Lehrplans an Schulen infolge der anhaltenden Pandemie entstanden sind.

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)