Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Neue Quarantäneboxen

Wir benötigen Unterstützung bei der Anschaffung neuer Quarantäneboxen für unsere Katzen-Quarantänestation, um Neuankömmlingen eine hygienische und artgerechte Erstversorgung zu ermöglichen.

M. Kreher von Tierschutzverein Marienberg und Umgebung e.V.Nachricht schreiben

Jedes Jahr betreuen wir im Durchschnitt ca. 65 Katzen. Alle Neuankömmlinge werden dort untergebracht und medizinisch Erstversorgt. Die aktuellen Metallboxen in unserer Katzen-Quarantänestation müssen nach nunmehr ca. 11 Jahren dringend ausgetauscht werden, da Urin, Kot und Desinfektionsmittel deutliche Spuren hinterlassen haben. Um eine hygienische Erstaufnahme unserer Katzenfindlinge weiterhin gewährleisten zu können und dabei unseren fleißigen Helfern, die tägliche Reinigung und Desinfektion der Boxen zu vereinfachen, haben wir uns nach unseren Wünschen, gesetzlichen Vorgaben und einer artgerechten Ausstattung, für eine Sonderanfertigung entschieden. Diese wären Wartungsarm und sind in Ihrer Aufteilungsmöglichkeit flexibel ausgelegt. Diese Flexibilität würde es uns ermöglichen, z. Bsp. einer Mutterkatze mit Ihren Welpen mehr Platz in den Quarantäneboxen zur Verfügung zu stellen, als es für eine einzelne Katze notwendig wäre.