Deutschlands größte Spendenplattform

Escuela Arco Iris (Regenbogenschule)

Ein Projekt von Förderverein Escuela Arco Iris e.V.
in Montania, Paraguay

60. Bericht vom Schriftführer der Trägerschaft in Paraguay, Erich Sawatzky

U. Kantarci
U. Kantarci schrieb am 16.09.2014

Ein Gruß aus dem warmen Chaco

Liebe Freunde!

 

Heute möchte ich wieder ein paar Informationen weitergeben.

 

  • Vor zwei Wochen hatte die Schule hohen Besuch: Der Gobernador, Herr Edwin Pauls  und der Intendente Holger Bergen waren auf dem Schulhof. Ihr Ziel war die Ajoreo Siedlung zu besuchen. Dabei besuchten sie auch die Escuela Arco Iris, aßen dort zu Mittag und staunten über den ganzen Betrieb.
  • Sie gaben dann am nächsten Tag ein Interview in ZP 30, über das was sie dort so angetroffen hatten.  Beeindruckt waren sie von Escuela Arco Iris, über das hohe Niveau der Schule mit ihren Einrichtungen, den vielen massiven Bauten auf dem Gelände, aber auch über den Gemüsegarten mit seinem prächtigen Gemüse. Der Intendente äußerte zuletzt:
  • “ Ich glaube, dass so eine Schule und so ein Garten ein Musterbeispiel für

      die ganze Umgebung ist“

    Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
    Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.