Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sitzen bleiben, gerne.. Die Vorstadtstrolche freuen sich über tolle Stühle

Die Kindergartenstühle der Vorstadtstrolche Kindergruppe e.V. wurden die letzten Jahrzehnte sehr beansprucht und müssen instand gesetzt werden. 20 Kinder würden auf neuen Stühlen vor Freude tanzen und sitzen :-) Vielen Dank für eure Unterstützung!

Elke Z. von Vorstadtstrolche Kindergruppe e.V.Nachricht schreiben


Unser Kindergarten Vorstadtstrolche Kindergruppe e.V. in Nürnberg, Ortsteil Reichelsdorf, wurde am 12. Oktober 1991 für 20 Kinder feierlich eröffnet. Vorausgegangen war mehr als ein Jahr intensive Arbeit engagierter Eltern. Die Hälfte eines Doppelhauses wurde so umgebaut und ausgestattet, dass wir Strolche uns darin seither sehr wohl fühlen. Der große Garten ist so gestaltet, dass wir unserem Bewegungsdrang freien Lauf lassen können. Wir waren einer der ersten Kindergärten, in denen wir Kinder auch über Mittag betreut wurden. Dabei wurde schon damals auf ein vollwertiges Mittagessen geachtet, das bis heute täglich von einer Strolch-Familie frisch in unserer Küche zubereitet wird. 
Seit dieser Gründungszeit engagierten und engagieren sich bis heute viele Eltern bei den Vorstadtstrolchen und entwickeln unseren Kindergarten stetig weiter. Unsere Eltern geben uns so die Möglichkeit, in einer überschaubaren Gruppe die Welt zu entdecken, die Umwelt zu erfahren und soziales Miteinander zu erleben. 

In unserem Gruppenraum im Erdgeschoss wird gefrühstückt und zu Mittag gegessen, gemalt, gebastelt und gewerkelt, gespielt und gepuzzelt, gesungen und musiziert, erzählt und geflüstert, gelacht, geweint und getröstet, gestritten und vertragen.

Nun ist es leider so, dass wir unsre Stühle in all den Jahren schon mächtig abgenutzt und ramponiert haben. Sogar bei den halbjährlichen Einsätzen werden die Stühle, trotz Dampfstrahlereinsätzen, nicht mehr richtig sauber. Unsere Mamas und Papas haben nun beschlossen, dass es nach all den Jahren Zeit wäre das Auffrischen und die Reparatur der Stühle einem Profi in die Hand zu geben. So hat uns schon ein Schreiner besucht und die Stühle angeschaut. Nachdem er da war, hat er uns ein Angebot geschickt. So eine Instandsetzung der Stühle ist ja ganz schön teuer. So viel Geld haben wir in unseren Spardosen leider nicht. 

Nun sind wir sehr enttäuscht und hoffen, dass wir das Geld für die Instandsetzung der Stühle doch noch zusammen bekommen. Vielleicht macht es Euch genauso viel Freude wie uns, uns mit einer Spende zu unterstützen? Wenn ja, dann freuen wir uns und danken Euch sehr dafür! Eure Vorstadtstrolche in Nürnberg.


Dieses Projekt wird auch unterstützt über