Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Taubblind auf dem Fahrrad

Winnenden, Deutschland

Taubblind auf dem Fahrrad

Fill 100x100 original dsc04235

Taubblinden Menschen leben in einer dunklen und stillen Isolation und sind noch nie in ihrem Leben auf einem Fahrrad gesessen. Mit einem Tandem-Dreirad möchten wir diesen Menschen völlig neue Sinneserlebnisse ermöglichen.

M. Kelch von Paulinenpflege Winnenden e.V.Nachricht schreiben

... durch Ihre Spende für ein Tandem-Dreirad wird das bald möglich!

Die wärmende Sonne im Gesicht, den lauen Wind um die Ohren, den Duft von frischem Gras und den blühenden Bäumen am Straßenrand in der Nase. Das sind die Sinne, die angesprochen werden, wenn die taubblinden Bewohnerinnen und Bewohner der Paulinenpflege auf einem Fahrrad über die Wiesen und Felder rund um Winnenden fahren. Da fehlt doch was? Die Sinne des Sehens und des Hörens sind verloren: Sie sehen nicht das Blau des Himmels mit den weißen Wolken, sie hören nicht die Vögel oder das Lachen der Kinder am Straßenrand. Sie haben nicht die Kindheitserinnerungen an das erste Fahrrad zu Ostern, an das Gefühl des Gleichgewichthaltens, den mächtigen Stolz beim ersten Versuch ohne Stützräder. Sie sind noch nie in ihrem Leben auf einem Fahrrad gesessen.

Die taubblinden Menschen leben in einer dunklen und stillen Isolation. Wir möchten ihnen helfen, behutsam heraus zu finden. Wir begleiten die taubblinden Menschen auf dem Weg in eine Welt der Begegnungen mit anderen Menschen, der Verständigung über die Tastsprache Lormen und der Sinneserlebnisse. Jetzt im Frühling wollen wir über Wiesen und durch die Wälder radeln! Sicherheit im Straßenverkehr, Vorfahrt und Stoppschilder ... mit einem Dreirad-Tandem kein Problem. Der sehende Begleiter radelt, steuert und passt auf, der taubblinde Mensch sitzt vorne und genießt! Wir brauchen Sie als Spender, um diese speziell angefertigten Fahrräder für Menschen mit Behinderungen kaufen zu können. Ein solches Rad kostet fast 4.000 €. Der Betrag ist in keinem Budget enthalten. Trotzdem möchten wir den uns anvertrauten taubblinden Menschen das Radel-Erlebnis ermöglichen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten