Deutschlands größte Spendenplattform

Beendet Alle Spieler (ab 1902) des MSV Duisburg auf Portraitwänden präsentieren

Duisburg, Deutschland

Das MSV Museum plant, allen Aktiven, die jemals für den MSV Duisburg am Ball waren, ein Denkmal zu setzen. Zu diesem Zweck wollen wir Fotowände anschaffen, auf denen die Portraits aller Spieler zu sehen sind, die jemals beim MSV gespielt haben.

V. Baumann von MSV Museum e.V.
Nachricht schreiben

Das MSV Museum plant, allen Aktiven, die jemals für den Meidericher Spielverein bzw. den MSV Duisburg am Ball waren, ein Denkmal zu setzen. 
Zu diesem Zweck wollen wir Fotowände anschaffen, auf denen die Portraits aller Spieler zu sehen sind, die seit der Vereinsgründung am 02. Juni 1902 das Trikot mit den Zebrastreifen getragen haben. 
Nach unseren Schätzungen sind das etwa 1300 Spieler. Wir hoffen, auf diesem Wege auch Zugang zu weiteren Portraits und zeitgenössischen Fotos zu bekommen, die vielleicht jetzt noch in den privaten Sammlungen langjähriger MSV-Fans, ehemaliger Spieler oder Personen aus deren Umfeld schlummern.   
Die geplanten Fotowände sollen so nach und nach erweitert und ergänzt werden, bis sie schließlich zu einer sport- und zeitgeschichtlichen Chronik des MSV Duisburg durch die Jahrzehnte werden. 
Die Wände werden transportabel sein, so dass sie bei besonderen Events oder temporären Ausstellungen (zum Beispiel in unserer Arena) gezeigt werden können, bis sie schließlich in dem von uns geplanten Neubau des MSV Museums ihren endgültigen Platz finden. 
Wir rechnen für die ersten beiden Segmente der Portraitwände zunächst mit Kosten in Höhe von 2000€.