Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unsere Instrumente brauchen neuen Antrieb! – Transporter für Orchester

Ein Blasorchester ohne Instrumente? Das ist schwer vorstellbar! Darum brauchen wir einen fahrtüchtigen Transporter mit Anhängerkupplung, damit unsere Instrumente zu unseren Konzerten transportiert werden können.

Torsten L. von Blasorchester Greifswald e. V.Nachricht schreiben

Ein Blasorchester ohne Instrumente? Das ist schwer vorstellbar! 
Also müssen auch unsere Instrumente vom Probenraum zu den Konzerten in nah und fern transportiert werden. Dafür hatten wir vor über 10 Jahren einen gebrauchten VW Bus gekauft. Baujahr 1993, etwas laut aber mit Anhängerkupplung und damit sehr nützlich für den Transport unserer Pauken und Trompeten, Sousaphone und Saxophone, Drum-Set und Clarinet.  
„Bis das der TÜV uns scheidet“ war in den vergangenen Jahren immer wieder unser Motto. Umweltplakette, rot, gelb oder grün – Fehlanzeige. Ein Starthilfekabel wurde unser ständiger Begleiter. Jetzt steht auf dem Tacho die Zahl 408945 km. Und somit werden wir bald den Satz hören: „Oh. Oh, das klingt nicht gut!“ aber diesmal vom TÜVer und nicht von unserem Dirigenten.  
Darauf wollen wir vorbereitet sein und deshalb vor der nächsten Hauptuntersuchung einen jüngeren Kleintransporter anschaffen, der in den nächsten 10 bis 15 Jahren unsere Instrumente zuverlässig zur Bühne transportiert. 
 
Warum sollten Sie uns unterstützen? 
  • Wir möchten mit einem eigenen Transporter mobil, unabhängig und flexibel sein.
  • Bei 30 bis 40 Konzerten im Jahr wäre die regelmäßige Anmietung eines Transporters schon nach ca. 6 Monaten teuer. Das wollen wir auf jeden Fall vermeiden!!!
  • Der alte VW-Bus mit dem Orchesterlogo gehört mittlerweile zum Greifswalder Stadtbild und erhöht den Bekanntheitsgrad. Das ist sehr vorteilhaft für einen gemeinnützigen, ehrenamtlich tätigen Verein.
  • Gut aussehen kann jeder, wir wollen auch noch gut klingen :-) 
 
Was passiert mit dem Geld? 
Mit dem gespendeten Geld wird das Blasorchester Greifswald e.V. einen gebrauchten Kleinbus oder Transporter mit Anhängerkupplung anschaffen. 
 
Wer steht hinter dem Projekt? 
Das Blasorchester Greifswald e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der ehrenamtlich arbeitet. Derzeit spielen über 50 Orchestermitglieder aktiv im Orchester mit. Insgesamt zählt der Verein fast 100 Mitglieder.