Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Kindern Zukunft schenken!

Besonders armutsbetroffene Kinder und Jugendliche brauchen leistbare Unterstützung im psychischen Krisenfall. Der Verein Kinderhilfswerk hilft, wo Situationen ausweglos erscheinen und sich große Schatten auf die Seelen legen. Wir schenken Perspektive

Kathrin Q. von Verein KinderhilfswerkNachricht schreiben

Missbrauch, Traumatisierung, schulische Probleme, Depressionen. Immer wieder lesen und hören Sie in der medialen Berichterstattung von Fällen häuslicher Gewalt, familiären Krisen und schwerem Missbrauch an Kindern. Wir vom Verein Kinderhilfswerk helfen, wo Situationen oft auswegslos erscheinen und sich große Schatten auf kindliche und jugendliche Seelen legen.

Laut MHAT-Studie (siehe Bericht der Liga für Kinder- und Jugendgesundheit, Seite 17), bei der mehr als 3.000 Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren befragt wurden, gaben 37,95% der Buben und 34,41% der Mädchen an, irgendwann im Laufe ihres Lebens an psychischen Problemen gelitten zu haben. Bei Mädchen haben die Fälle von Selbstverletzungen zugenommen. Besonders groß sind die Belastungen in der Schule, Leistungsdruck und Versagensängste. Es gibt einen hohen Bedarf nach Versorgung und viele Familien, die die Mittel für eine Therapie nicht aufbringen können.
Das Team des Vereins Kinderhilfswerk stellt den Anspruch an seine Arbeit, Kindern und Jugendlichen Schutz zu bieten, ihre Ressourcen zu stärken und auf ihre Bedürfnisse einzugehen. Besonders armutsbetroffene Kinder und Jugendliche brauchen eine Lobby und leistbare Unterstützung im Krisenfall.

Durch Beratungsstellen in Linz und Wien und ein Netzwerk von Kooperationstherapeut*innen, Partnern und dank der Spender*innen gelingt es dem Verein österreichweit tätig zu sein. Als Träger des österreichischen Spendengütesiegels steht das Kinderhilfswerk für die Einhaltung strenger Kriterien, Vertrauen und Sicherheit. Um die Qualität der Versorgung halten und in den Regionen ausbauen zu können, benötigen wir Ihre Unterstützung.  

Sehen wir uns die Zahlen der WHO an: In Europa werden 13,4% der Mädchen und 5,7% der Buben Opfer sexuellen Missbrauchs, jedes fünfte Kind wird körperlich misshandelt, beinahe jedes dritte Kind wird emotional missbraucht. Um Störungen und lebenslangen Beeinträchtigungen etwas entgegenhalten zu können, braucht es eine gute und vor allem leistbare Versorgung mit therapeutischen Angeboten. Das Kinderhilfswerk kann dank Ihnen zusätzliche Angebote schaffen: Mit einer Spendensummer von 5.000 Euro können 80 zusätzliche Therapieeinheiten finanziert werden.
Weil es für die Zukunft der Kinder einen Unterschied macht. Helfen Sie helfen!