Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Notwendige Hilfe für Eltern von schlaganfallbetroffenen Kindern

Auf dem Basisseminar „Kindlicher Schlaganfall“ sammeln Eltern erkrankter Kinder wichtige Erfahrungen im Austausch mit Gleichgesinnten und Experten zum Thema Bewältigung und Perspektiven nach dem kindlichen Schlaganfall.

Y. Keller von Stiftung Deutsche Schlaganfall-HilfeNachricht schreiben

Mehrere hundert Kinder und Jugendliche erleiden jährlich in Deutschland einen Schlaganfall – ein Großteil davon sind sogar Neugeborene!
 
Wenn Kinder einen Schlaganfall erleiden, dann wissen sie selbst gar nicht, was ihnen da geschehen ist. Anders ergeht es Eltern und Geschwistern. Sie tragen die Krankheit mit. Dies ist für die Angehörigen und die Familie sehr belastend.

Welche Lebensperspektive das Kind einmal entwickeln kann mit seinem geschädigten verletzten Hirn, vermag niemand vorherzusagen. Der Schock weicht der Ohnmacht und diese nach einiger Zeit häufig dem Trotz. Denn welche Eltern wollen nicht das Beste für ihr Kind? Erst recht dann, wenn es mit solch einer Bürde durch das Leben gehen muss. 
Doch was ist eigentlich das Beste für das Kind? Es gibt keinen Königsweg, erst recht keine pauschalen Ratschläge. Maximale Therapie oder Akzeptanz bleibender Behinderungen? Die Meinungen liegen weit auseinander. 
Fragen, Diskussion, Auseinandersetzungen, Untersuchungen und Therapien bestimmen zunehmend den Alltag der Familien. 

Das Basisseminar „Kindlicher Schlaganfall“ der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe bietet die Möglichkeit

  • gemeinsam mit anderen Eltern und Experten über ihre schlaganfallbetroffenen Kinder zu sprechen - Austausch und Vernetzung geben wichtigen Halt. 
  • Dank der Referenten auf dem Weg der Bewältigung zu gehen und Zukunftsperspektiven zu erarbeiten. Es gibt nur wenige Experten für den Schlaganfall bei Kindern – umso wichtiger, dass die Eltern in Kontakt mit diesen Experten kommen. So erhalten sie wichtige Informationen und neue Perspektiven für die Entwicklung ihrer Kinder. 

Marion, die Mutter der schlaganfallbetroffenen Vanessa, erinnert sich: „Ich habe die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe damals bei Recherchen im Internet gefunden. Wir sind unendlich dankbar für die Unterstützung, die wir im Rahmen von Expertentipps und Veranstaltungen bekommen haben.“ 

Helfen Sie uns, anderen zu helfen! Geben Sie Eltern von schlaganfallbetroffenen Kindern die Möglichkeit Unterstützung zu erhalten. Spenden Sie für das Basisseminar "Kindlicher Schlaganfall". Jeder Beitrag ist wertvoll. Herzlichen Dank!

Mehr Informationen: www.schlaganfall-hilfe.de | www.facebook.com/SchlaganfallHilfe