Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hot Rolling Bears, verfolgen ehrgeiziges Ziel!

Rollstuhlbasketballer auf dem Weg in die 1. Bundesliga

R. Berger von Hot Rolling Bears e.V.Nachricht schreiben

Bei den „Bears”, wie unser Verein von den zahlreichen Fans und Förderern genannt wird, handelt es sich um einen Rollstuhlbasketballverein, der am 02.08.1999 gegründet wurde.

In den letzten Jahren ist es uns gelungen, ein mit jungen Talenten aus dem ganzen Ruhrgebiet gespicktes Team zu formen. Auch konnten wir talentierte Spielerinnen und Spieler aus den Niederlanden integrieren und weiter entwickeln. Allein in dieser Saison befinden sich mit Ilse Arts, die in Hamburg mit der niederländischen Nationalmannschaft Weltmeisterin wurde, Romario Biswane und U23-Nationalspieler Walter Vlaanderen drei Niederländer im Kader.

Die Hot Rolling Bears waren in der Vergangenheit jedoch immer wieder gezwungen, die gut ausgebildeten Spielerinnen und Spieler ziehen zu lassen. Es war uns wichtig, den eingeschlagenen Weg nicht durch finanzielle Risiken zu gefährden, nur um schnellen sportlichen Erfolg zu erzielen. Vielmehr wollten wir durch solide und besonnene wirtschaftliche Arbeit die Entwicklung des Vereins vorantreiben, um uns so ein sicheres Fundament aufzubauen.

In der laufenden Spielzeit steht unser Team aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz in der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord, der zur Teilnahme an den Playoffs um den Aufstieg in die 1. Rollstuhlbasketball-Bundesliga berechtigt.

So hoffen wir, dass es und diesmal gelingt, den sportlichen Weg weiter zu gehen und der Mannschaft einen möglichen Aufstieg in die 1. Bundesliga zu realisieren. Um dem Team und uns allen diesen Traum zu erfüllen, sind wir jedoch auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Allein für zwei benötigte Sportrollstühle und die Reparaturen an den vorhandenen Sportgeräten, Auswärtsfahrten von Hamburg bis München, Schiedsrichterkosten, Trainingsgeräte etc. benötigen wir

25.000 €.

Seien Sie dabei und unterstützen Sie die Hot Rolling Bears, den begonnenen Weg fortzusetzen.

Ronny Berger
1. Vorsitzender

www.hotrollingbears.de 

Dieses Projekt wird auch unterstützt über