Deutschlands größte Spendenplattform

Willkommen!-Fonds - Hilfe für Geflüchtete

Ein Projekt von Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.
in Schwerin, Deutschland

Wir haben einen Fonds für dringend notwendige, schnelle und unkomplizierte Hilfe, die niemand leistet oder erstattet, weil es keinen Rechtsanspruch darauf gibt, die aber unverzichtbar für gelungene Integration von Anfang an sind.

U. Seemann-Katz
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 
Wir haben einen Fonds für dringend notwendige Hilfe, die niemand leistet oder erstattet, weil es keinen Rechtsanspruch darauf gibt. Die Leistungen sind aber für die Integration von Geflüchteten unverzichtbar.
Der Fonds soll schnell und unkompliziert helfen. 
 
Familienzusammenführung ohne Papiere? Funktioniert nicht. Aber anerkannte Elternschaftstest mittels DNA-Analysen bezahlt niemand. Sie können pro Person bis zu 500 Dollar kosten - je nach Weltregion. 

Oder Dolmetschkosten bei Elterngesprächen in KiTa und Schule - immer wieder ein Problem. Materialien für die ehrenamtliche Hausaufgabenbetreuung durch Studenten und pensionierte Lehrer oder aber die Schultüte für Flüchtlingskinder zum Schulbeginn könnten endlich für freiwillige Initiativen finanziert werden. 

Der Willkommen!-Fonds des Flüchtlingsrat M-V e.V. braucht regelmäßige Zuspenden!