Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 1

Beratung - Begleiten - Begegnen --- Unterstützung der Beratungsarbeit

Die Kirchliche Erwerbsloseninitiative Leipzig (KEL) unterstützt im Rahmen der psycho-sozialen Erwerbslosenberatung Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Leitmotiv: Beraten - Begleiten - Begegnen

M. Ringeis von Kirchliche Erwerbsloseninitiative LeipzigNachricht schreiben

Unter dem Leitmotiv Beraten - Begleiten - Begegnen unterstützt die Kirchliche Erwerbsloseninitiative Leipzig (KEL) im Rahmen der psycho-sozialen Erwerbslosenberatung Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Die Mitarbeiterinnen beraten zu Fragen der Erwerbslosigkeit und zu weiteren sozialen Angelegenheiten, unterstützen beim Erstellen und Ausfüllen von Anträgen für ALG I, ALG II,  Wohngeld, Kindergeld, Bafög und anderem. Sie geben Hilfestellung für Erwerbslose wie z.B. Hilfe zur Bewerbung und Berufsorientierung.
Darüberhinaus bietet die KEL kostenlose Schuldnerberatung und Verbraucherinsolvenzberatung an. Beide Fachbereiche arbeiten eng zusammen und ergänzen sich inhaltlich.
Die Beratung ist kostenlos, unabhängig und offen für alle. Die Mitgliedschaft zu einer Kirche oder Glaubensgemeinschaft ist keine Voraussetzung.

Über die Beratungsarbeit hinaus setzt sich die KEL für die Bedürfnisse Ihrer Klienten auf gesellschaftspolitischer Ebene eine. Wir verstehen uns Sprachrohr für unsere Klienten und setzen unsere vielfältigen Erfahrungen ein, um im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit auf Mißstände hinzuweisen.