Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Pinot – eine weite Reise ins Glück für einen jungen Norikerhengst

Hilfe für Pinot, einem 2-jährigen jungen Noriker-Hengst. Er stand schon beim Schlachter in Österreich, als uns ein Hilferuf erreichte. Nun möchten wir ihm einen guten Start in ein neues und schönes Zuhause ermöglichen. Dazu brauchen wir Eure Hilfe!

Tanja C. von Aktion Tierisch HappyNachricht schreiben

 Im Herbst letzten Jahres erreichte uns ein Hilferuf für den 2-jährigen Pinot, der als Schlachtfohlen bereits beim Schlachter in Österreich stand. 

Meist ereilt das Schicksal Noriker und Haflinger. Sie werden im Alpenraum bei Bauern oder privaten Züchtern geboren und erfreuen über die Sommerzeit die Urlauber, da dieses Bild zum Alpenidyll passt. Doch zum Alpenabtrieb im September, werden zum großen Teil die Fohlen ausrangiert, um zum einen Platz für neue zu schaffen und weil der Unterhalt im Herbst und Winter für die Landwirte zu teuer wird. Meistens landen diese Fohlen aber beim Schlachter, da es bei den Auktionen mehr Fohlen als Käufer gibt und sich nur wenige Freizeitreiter für Noriker interessieren. Somit landen die Fohlen, die nicht versteigert werden, auf dem Schlachthof. Dort werden sie in Anbindehaltung gemästet, bis sie das Schlachtgewicht erreicht haben. Das bedeutet für die Tiere, keine Bewegung, keine sozialen Kontakte zu anderen Pferden und das monatelang.
(mehr Informationen - Quelle: https://etnev.de/fohlenrettung). 

Wir sind diesem Hilferuf gefolgt und Pinot ist von Österreich bis nach Deutschland in den hohen Norden gereist, um dort bei seiner Pflegestelle auf sein schönes und neues Zuhause zu warten. 

Wir möchten Pinot einen guten Start in eine schönere Zukunft bieten und das schaffen wir nur mit Eurer Unterstützung. 

Z. B. ist es für Hengste etwas anspruchsvoller eine artgerechte Haltung zu finden, weshalb er bald kastriert werden sollte um ihm die bestmöglichsten Voraus-setzungen zu bieten. 

Und da brauchen wir Eure Hilfe! 

Bitte helft Pinot und unterstützt unser Projekt! Pinot und wir zählen auf Euch! 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten