Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Fibido Berufsberatung Schillergymnasium Münster

Münster, Deutschland

Fibido Berufsberatung Schillergymnasium Münster

Münster, Deutschland

Das Schillergymnasium Münster sammelt Gelder, um seinen Sek II-Schülern eine Potentialanalyse zu ermöglichen. Die PA des Thimm-Instituts dient als Entscheidungshilfe für den eigenen Berufsorientierungs-Prozess und kostet pro Schüler 120 €

D. Pater von Förderverein Schillergymnasium | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

 Sehr geehrter Damen und Herren, 
 
wir wenden uns als Gymnasium an Sie, weil wir im Rahmen der gymnasialen Oberstufe ein Projekt durchführen, dass wir finanziell nicht ohne Unterstützung „stemmen“ können. 
 Seit nunmehr 8 Jahren führt das thimm – Institut für Bildungs- und Karriereberatung für die Schüler unserer Oberstufe eine Potenzialanalyse mit anknüpfender Studien- und Berufsorientierung durch. Bei einem Eigenanteil der Schüler/Eltern von € 40,00 liegen die Gesamtkosten bei reduzierten 120 €. 
 Den Differenzbetrag haben wir früher unter anderem über die Arbeitsagentur finanzieren können, die aber seit diesem Jahr NRW-weit keine Gelder mehr für Projekte in der Oberstufe verwendet, sondern nur noch Projekte in der Sekundarstufe 1 – bis Klasse 10 - fördert. Diese Entscheidung müssen wir bei allem Erfolg unseres Projektes akzeptieren. 
 Für einen Gymnasiasten in der Klasse 8 macht das Projekt jedoch keinen Sinn, es muss in der Oberstufe liegen. Eltern und Schüler haben sich in den letzten Jahren eindrucksvoll für das Projekt ausgesprochen und wir möchten fragen, ob Sie als Sparkasse Münsterland Ost bereit wären, die Patenschaft für zehn Schüler zu übernehmen. Das wäre also ein Betrag von € 1000. Weitere Sponsoren möchten wir gezielt ansprechen. 
 Selbstverständlich können Sie sich das Projekt „live“ ansehen. Es startet am im 06. April 2019 von 09.00 – 13.00 Uhr in den Räumlichkeiten unserer Schule.
Psychometrische Tests werden unter anderem angewandt, um die Eignung eines/r Mitarbeiters/in oder Berufsanwärters festzustellen. Mit diesen Tests können Leistung (Wissen, Intelligenzdimensionen, Konzentration/ Aufmerksamkeit, Fertigkeiten) oder Persönlichkeitsmerkmale (berufsbezogene Persönlichkeitsmerkmale, Leistungsmotivation, Interessen) gezielt festgestellt werden. 
Am Testtag arbeiten Gruppen von 10 Schüler/-innen mit einem Moderator von thimm-IBK im Rahmen eines Assessment-Centers zusammen. Basis ist eine Selbsteinschätzung der Schüler/-innen. Dieser Selbsteinschätzung stellen das thimm-Institut seine Einschätzung zum jeweiligen Schüler gegenüber, um ggf. Abweichungen von Selbst- und Fremdbild zu besprechen. 
Die Testergebnisse werden dann 10 – 14 Tage nach der Testung mit dem Schüler/der Schülerin und den Eltern besprochen. Alle Schüler/-innen verlassen das Gespräch mit konkreten  Empfehlungen für Studien- bzw. Berufsrichtungen und einer Vereinbarung nächster Schritte.

Mit freundlichen Grüßen                                                   

Daniel Pater
Studien- und Berufskoordinator
Schillergymnasium Münster

Verein der Ehemaligen und Freunde des Schiller-Gymnasiums zu Münster e. V. 
Konto    135 320 687 
BLZ       400 501 50 
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020