Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Barrierefreier Umbaumaßnahmen der Ilztalschule e.V. (Schule für Alle)

Die Ilztalschule in Kalteneck/Hutthurm - Eine reformpädagogische Schule FÜR ALLE, die jedes Kind mit seiner Besonderheit, sei es eine gewisse Behinderung oder eine besondere Begabung, wahrnimmt und entsprechende Angebote schafft.

G. Meisinger von Förderverein der Ilztalschule e. V. Nachricht schreiben

Die Ilztalschule – Die Schule für Alle 
 
Die Ilztalschule startete als eine private reformpädagogische Grundschule, die vom Schulleitungsteam Irmgard Paulik (Sonderschullehrerin) und Lisa Büttner (Grundschullehrerin) im Schuljahr 2010 gegründet wurde, um ihre pädagogische Vision von Schule umsetzen zu können. EINE SCHULE FÜR ALLE 

Jedes Kind soll aufgenommen werden, egal welche physische, soziale, sprachliche, ethnische oder kulturelle Besonderheit es mitbringt. Schule muss im Vorhinein so gestaltet und verstanden sein, dass sie auf alle Bedürfnisse eingeht. Inklusion soll aber noch weiter gehen: Es ist normal verschieden zu sein. Und jedes Kind ist so unterschiedlich, dass es eine individuelle Förderung verdient. Dafür braucht es kein Etikett „Behinderung“ oder „Hochbegabung“. Oberstes Ziel ist es, dass die Schule es schafft, jedes Kind mit seiner Besonderheit, sei es eine gewisse Behinderung oder eine besondere Begabung, wahrzunehmen und entsprechende Angebote zu schaffen.

 Zum Vorhaben: 
 Das Schulgebäude in 94116 Hutthurm, Schulweg 1 (Kalteneck) wurde im Rahmen der Schulgründung im Jahr 2010 durch den Förderverein der Ilztalschule e.V. vom Markt Hutthurm angemietet. Die Warmmiete beträgt mtl. 3.500 €. Am Schulgebäude angegliedert ist eine Turnhalle, die neben der Ilztalschule auch diversen Vereinen kostenfrei zur Verfügung steht. Für die energetische Sanierung, den Umbau/Erweiterung v.a. im Hinblick auf Barrierefreiheit sowie die Erfüllung der Brandschutzvorgaben am Schulgebäude sowie der Turnhalle wurde durch ein beauftragtes Architekturbüro ein Investitionsbedarf von 3,416 Mio. € (incl. Neben-/Planungskosten) ermittelt.