Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Ausgelesene Zeitschriften sind kein Müll! Unterstütze HAMBURG LIEST WEITER

Hamburg, Deutschland

Ausgelesene Zeitschriften sind kein Müll! Unterstütze HAMBURG LIEST WEITER

Hamburg, Deutschland

Ausgelesene Zeitschriften sind kein Müll! Wir sammeln sie für gemeinnützige & öffentliche Hamburger Einrichtungen.

B. Stattkus-Fortange von BRAINS & GUTS e. V. | Hamburg liest weiter | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

WAS MACHEN WIR?

Ausgelesene Zeitschriften sind kein Müll! Daher sammeln wir diese – von Kindercomics über Nachrichten- und Wissensmagazine bis hin zu Klatsch & Tratsch – und leiten sie dorthin, wo Lesematerial eher rar ist: zu den Klienten gemeinnütziger & öffentlicher Hamburger Einrichtungen.

WARUM MACHEN WIR DAS?

Um die Lebensdauer & Reichweite von Zeitschriften zu maximieren und Menschen Zugang zu Zeitschriften zu ermöglichen, die sich diese sonst nicht leisten können. Und um zu demonstrieren, dass Änderungen des individuellen Verhaltens zugunsten von mehr Nachhaltigkeit und des Gemeinwohls möglich sind.
Oder um es kurz zu sagen: Um ein Zeichen gegen die Wegwerfmentalität & für mehr Miteinander zu setzen.

MEHR INFORMATIONEN?

"Hamburg liest weiter" ist eine Initiative unseres gemeinnützigen BRAINS & GUTS e.V. und ausgezeichnet mit dem 2. Platz beim Deutschen Lesepreis 2020 in der Kategorie "Herausragendes kommunales Engagement in der Leseförderung". Mehr Informationen unter www.hamburgliestweiter.org und www.instagram.com/hamburgliestweiter
Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über