Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Children Center mit Unterricht, Sport und Spiel für Kabwe, Sambia

Wir bauen 3 Children Center in Kabwe, Sambia, auf. Ziel sind die Bereiche Unterricht, Sport, Spiel, und Musik. Zielgruppe sind v.a. Kinder, deren Eltern ihnen keinen regelmäßigen Schulbesuch finanzieren können. Bitte helfen Sie mit!

A. Mankel von 7x7lebenswert StiftungNachricht schreiben

Liebe Freunde und Unterstützer unserer Projekte in Sambia,
Wir, die 7x7lebenswert Stiftung, engagieren uns in der sambischen Stadt Kabwe mit sozialen Projekten, um die lokale Bevölkerung zu unterstützen.
Ein Hauptziel ist der Aufbau von Children Centern. Hiermit haben wir in drei Stadtvierteln begonnen und wollen diese nun mit verschiedenen "Bausteinen" vervollständigen. Dazu zählen Trinkwasserbrunnen, Sportplätze (Basketball, Netball), Spielplätze, Gebäude für Unterricht, Lehrer/innen, Mittagessen.
 
GENAUERE BESCHREIBUNG

Notwenigkeit für Children Center:
Viele Kinder in Kabwe sind Halb- oder Vollwaisen, weil ihre Eltern an Aids oder anderen Krankheiten gestorben sind oder der Vater die Familie verlassen hat.  Häufig arbeiten die (alleinerziehenden) Eltern tagsüber, um den Lebensunterhalt für ihre Familie zu verdienen und können sich dadurch in dieser Zeit oftmals nicht ausreichend um die Betreuung ihrer Kinder kümmern. Es mangelt an Betreuungsplätzen für Kleinkinder und insbesondere in den Armenvierteln können viele Eltern einen regelmäßigen und mehrjährigen Schulbesuch ihrer Kinder nicht finanzieren.
Wir wollen zur Verbesserung dieser Situation beitragen und errichten deshalb Children Center, die die Kinder kostenlos besuchen dürfen und hier auch altersgerecht unterrichtet werden.

Sanitäre Infrastruktur:
In vielen Stadtteilen mangelt es an grundlegenden Infrastruktureinrichtungen wie Wasserleitungen, Abwasserkanäle, oder Sanitäreinrichtungen. Der Konsum von verunreinigtem Wasser führt zur Ausbreitung von Krankheiten wie Cholera, Durchfallerkrankungen oder Dysenterie. Da viele Häuser nicht über Wasserleitungen verfügen, sind die Familien auf die Brunnen in der Stadt angewiesen. Teilweise sind diese jedoch außer Betrieb und andere trocknen während der Trockenzeit aus, sodass viele Menschen oft weit laufen müssen um an Wasser zu kommen. Daher wollen wir verlässliche Zugänge zu sauberem Trinkwasser schaffen.

Unsere drei Children Center:

  • 1TCC (One Tree Children Center) im Stadtteil Makululu:
Bisher erreicht:
- 250 Kinder besuchen den Unterricht
- 2 Brunnen (Handpumpe sowie elektrisch)
- Klettergerüst
Nächste Ziele:
- Netball-Platz
- Überdachung Unterricht-Bereich (Schüler sitzen derzeit während Unterricht in praller Sonne)

  • 7TCC im Stadtteil Makwati:
Bisher erreicht:
- Klettergerüst
- Brunnen
Nächste Ziele:
- Basketballplatz
- Vervollständigung Spielplatz

  • 12TCC im Stadtteil Kaputula:
Bisher erreicht:
- Spielplatz (Klettergerüst, Wippe, 2 Schaukeln)
Nächste Ziele:
- Brunnen
- Basketballplatz