Schritt für Schritt

Ein Hilfsprojekt von „Stiftung steps for children“ (M. Hoppe) in Okakarara, Namibia

100 % finanziert

M. Hoppe (verantwortlich)

M. Hoppe
Hilfe zur Selbsthilfe – diesen Grundgedanken verwirklicht steps for children nachhaltig. Das Projekt aus Hamburg unterstützt Aids-Waisen und andere gefährdete Kinder in der namibischen Stadt Okakarara. Das Konzept der gleichnamigen Stiftung baut auf zwei Säulen auf: Zum einen schafft es kostenlose Hilfs- und Bildungsangebote, zum anderen Arbeitsplätze und Einkommen, auch zur Finanzierung der sozialen Angebote. So werden die Projekte unabhängig von Spenden und fremder Hilfe. Die beteiligten Menschen erhalten die Chance, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Das erfolgreiche Projekt soll zukünftig auf weitere Orte übertragen werden.

Weiter informieren:

Unternehmenspartner:

  • Logo 365 Orte im Land der Ideen

Ort: Okakarara, Namibia

Weiterlesen

Informationen zum Projekt:

Fragen an M. Hoppe (verantwortlich):

Fragen & Antworten werden geladen …