Deutschlands größte Spendenplattform

"Ein Kind, ein Buch"- Damit Kinder in Berlin-Neukölln mehr lesen!

Ein Projekt von Berliner Büchertisch
in Berlin, Deutschland

Wer gut liest, hat bessere Bildungschancen! Mit "Ein Kind, ein Buch" stärken wir die Lesekompetenz von Neuköllner Kindern und Jugendlichen. Hilf mit, damit noch mehr Kinder besser lesen können!

Cornelia T.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Neukölln ist ein Bezirk mit hohen Armutsrisikoquoten sowie einer hohen Arbeitslosigkeitsrate und einem hohen Anteil von Menschen ohne Berufsabschluss. In Neukölln bezieht die Hälfte der Kinder und Jugendlichen bis 15 Jahre Sozialgeld. Um der Bildungsarmut entgegenzuwirken, haben wir uns das Ziel gesetzt, die Lesekompetenz von Kindern in Neukölln zu stärken. 

Jeden Monat findet deshalb eine Leseveranstaltung bei uns statt. Dann heißt es:
Vorlesen, Rätseln, ein Buch für jedes Kind! Es kommen Kinder aus den umliegenden Grundschulen und Kitas.

Außerdem gibt es täglich neuen Lesestoff in unserem tollen Buchverschenkregal, aus dem sich die Kinder regelmäßig ein Buch aussuchen und kostenlos mitnehmen können. So können auch Kinder aus sozial schwachen Familien eigene Bücher zuhause haben und Lesen genießen.