Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

1 / 4

Klettern mit den CARI Tree Friends

Die CARI Tree Friends sind für Jugendliche kostenfrei! Durch das Baumklettern machen sie die Erfahrung, den Boden unter den Füßen zu verlieren. Um sich an die Erfolge mit einem Andenken zu erinnern, brauchen wir Eure Unterstützung für Materialien.

Jan G. von Caritasverband für das Erzbistum Hamburg e.V.Nachricht schreiben


 
„Den Boden unter den Füßen verlieren.“ In der täglichen Arbeit der Mobilen Jugendsozialarbeit stoßen die SozialarbeiterInnen immer wieder auf Jugendliche, die bereits keinen Boden mehr unter den Füßen haben oder kurz vor ebendieser Situation stehen.

Um sich an die Erfolge beim Klettern mit einem Andenken zu erinnern, brauchen wir Eure Unterstützung! 

Wir möchten gerne mit den jungen Kletterern bei einer kleinen Knotenkunde Schlüsselanhänger knüpfen.
Als Belohnung für ihren Mut sollen sie von uns Sticker, Schlüsselanhänger und andere kleine Erinnerungsstücke erhalten!

Baumklettern funktioniert genau wie Klettern im Gebirge oder an der Kletterwand: immer nach oben! 
Bei den „CARI Tree Friends“ bestimmen die Teilnehmer selbst, wie hoch und wie oft sie klettern. Sie allein setzen dabei ihre Grenzen. 
Das alles findet an Bäumen statt, dort werden die sogenannten „Monkeys“ befestigt, an denen wiederum Klettergriffe geschraubt sind. Nach einer kurzen Einweisung geht es dann den Baum hinauf: entweder ohne Sicherung bis in maximal 3 Meter Höhe oder mit Sicherung, sogar bis zu 11 Meter. 
Die Teilnehmer lernen eine tolle Trendsportart kennen und können mit etwas Übung auch andere Interessierte anleiten und sichern. 
Auf einer Slackline können zusätzlich Balance und Beinmuskeln trainiert werden. Wer ganz viel Kraft hat, kann versuchen, unsere 12-Meter-Strickleiter zu erklimmen. 
Das Projekt ist an fast allen Bäumen in der Stadt Neubrandenburg möglich.
Im besonderen Fokus steht die Kletteraktion als Gruppenangebot für Schulen und andere soziale Einrichtungen. Jugendliche zwischen 14 und 27 Jahren können also als Gruppe einen individuell gestalteten Projekttag oder -nachmittag mit den „CARI Tree Friends“ und der MoJu vereinbaren.

https://www.facebook.com/MoJuCaritasNB/