Deutschlands größte Spendenplattform
6

akinda - Einzelvormundschaften für unbegleitete minderjährige Geflüchtete

Ein Projekt von XENION - Psychosoz. Hilfen für politisch Verfolgte
in Berlin, Deutschland

Wir schulen und begleiten ehrenamtliche Vormund*innen für unbegleitete minderjährige Geflüchtete und bieten Beratung, Begleitung und Fortbildung an. Durch Information und Beteiligung partizipieren die jungen Geflüchteten bei allen Angeboten.

Ronald
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Über 100.000 unbegleitete minderjährige Geflüchtete sind in den Jahren 2015 - 2018 in Deutschland angekommen. Auch jetzt kommen Monat für Monat Kinder und Jugendliche ohne ihre Eltern nach Berlin. Sie alle brauchen eine:n verlässliche:n gesetzliche:n Vertreter:in, der/die sich um eine kind- bzw. jugendgerechte Unterbringung kümmert, den Asylantrag vorbreitet, eine passende Schule aussucht oder bei Vereinen anmeldet. Und der/die Zeit mit dem jungen Menschen verbringt, ihm/ihr zugewandt ist, bei allen Fragen, Sorgen und Problemen zur Seite steht. 

akinda – Berliner Netzwerk Einzelvormundschaften für unbegleitete minderjährige Geflüchtete sucht, schult, vermittelt und begleitet seit 25 Jahren engagierte Ehrenamtliche. Während der Vormundschaft berät und unterstützt akinda die Vormund:innen und ihre Mündel und begleitet die jungen Volljährigen und ihre ehemaligen Vormund:innen im Rahmen von Patenschaften. Ehrenamtliche Einzelvormundschaft bietet Aufmerksamkeit, Verständnis und Zuneigung und trägt so zur Entfaltung der Persönlichkeit und der Verarbeitung traumatischer Erlebnisse durch die Flucht und die damit verbundene Trennung von der Familie bei. Für die Ehrenamtlichen stellen die Erfahrungen mit Geflüchteten und ihrer Lebensrealität in Deutschland eine persönliche Bereicherung dar, die immun macht gegen rechte Parolen und Feindbilddenken. 

akinda – Berliner Netzwerk Einzelvormundschaften ist ein Projekt des Vereins XENION – Psychosoziale Hilfen für politisch Verfolgte e.V. 

akinda hat die Vision, künftig allen neu einreisenden unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten das Angebot zu machen, eine:n ehrenamtlche:n Vormund:in zu bekommen. Hierzu suchen wir immer neue interessierte Personen, brauchen aber auch eure finanzielle Unterstützung!
 
 
Mehr Informationen auf unserer Website: https://www.akinda-berlin.org/