Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

ABI - Hilfe bei Klinikkosten

Hilfe für die Klinikkosten von ABI. Bei Abi stand eine evtl. Epilepsieerkrankung im Raus, die mittels eines MRT ausgeschlossen werden konnte.

Sandra G. von Fellnasen e.V.Nachricht schreiben

Unsere kleine Notnase ABI ... was hat sie schon alles in ihrem Leben erleben müssen und durchstehen müssen.. 

Um nicht sooooo weit auszuholen, kürzen wir es etwas ab.

Abi wurde neben ihrem toten Herrchen in Bulgarien gefunden und in die Klinik gebracht, von dieser wurden wir benachrichtigt und gebeten zu helfen, was wir auch taten. 

Abi reiste nach Deutschland und zeigte sich immer wieder Verhaltensauffällig... schnappte "aus dem nichts" heraus und war gleich drauf wieder normal.

Wir machten somit einen Termin bei einer Klinik, um heraus zu finden, ob es Epilepsie oder eine andere Krankheit sein könnte.

Es folgte ein MRT, allgemeine Blutuntersuchung, Reisekrankheitenprofil 

Alles ohne Befund - sie ist gesund und fit. 

Es handelt sich bei Abi somit tatsächlich "nur" um eine Verhaltensauffälligkeit, die bei großem Stress entsteht. 

Die Kosten belaufen sich auf 1082,03 Euro