Deutschlands größte Spendenplattform

Auf der Suche nach den Kindern von Ausschwitz - Autorenvortrag

Tübingen, Deutschland

Ich habe 250,00 € Spendengelder erhalten

S. Dörrie
S. Dörrie schrieb am 05.12.2018

An der Geschwister-Scholl-Schule Tübingen hat Herr Alwin Meyer in einem Vortrag ca. 400 SchülerInnen und Schülern deutlich gemacht, welche Prägung Kinder in ihrem Leben hatten, die das Konzentrationslager Auschwitz überlebten. Der persönliche Kontakt, den Herr Meyer mit vielen Überlebenden hat zeigte die besondere persönliche Verbundenheit seiner Arbeit. Die Schülerinnen und Schüler waren sichtlich gerührt, erschüttert, sprachlos und auch wütend über das menschenverachtende Regime der Nationalsozialisten.

Öffentlich kommentieren | Nachricht schreiben
Alle Kommentare zu diesem Projekt werden gebündelt unter Kommentare dargestellt.