Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet wir können schwimmen!

Wir finanzieren eine zusätzliche Kraft mit Rettungsschwimmer, um in der Klasse 4 durchgängigen Schwimmunterricht für alle Kinder zu gewährleisten. Mit allein einer Lehrkraft ist das bei ca 30 Kindern auf unterschielichen Schwimmniveaus nicht möglich

Regina K. von Förderverein Grundschule Gartenstrasse e.V.Nachricht schreiben

ALLE Kinder sollten schwimmen können! Leider ist das bei weitem nicht der Fall - auch an unserer Grundschule in der Kleinen Gartenstraße.
Mit einer Lehrkraft, die mit bis zu 30 Kindern schwimmen geht - und das auf unterschiedlichsten Leistungsniveaus vom Freischwimmer bis zum Nichtschwimmer – können wir den Schwimmunterricht nicht durchführen.
Um allen Kindern der 4. Klasse den Schwimmunterricht durchgängig zu ermöglichen fehlte bislang sowohl eine zusätzliche Kraft mit Rettungsschwimmer als auch das Geld um diese zu bezahlen.  
Mit dem Projekt "Wir KÖNNEN schwimmen" möchten wir speziell für die Schwimmstunden eine weitere Kraft zur Verfügung stellen, um den Schwimmunterricht kontinuierlich zu realisieren und allen Kindern die Möglichkeit zu geben, Ihre Schwimmkünste auf- oder auszubauen. 
Es war gar nicht einfach eine zuverlässige Person mit Rettungsschwimmer zu finden - jetzt hat es nach fast einem Jahr endlich geklappt! Mit Hilfe des DLRG haben wir nun Unterstützung bekommen. 
Um den Schwimmunterricht zu finanzieren benötigen wir pro Kalenderjahr ca. 2.000 Euro. Wir freuen uns über jede Unterstützung, die uns einen Schritt näher an unser Ziel bringt, allen Kindern das Schwimmen zu ermöglichen.
  

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten