Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Sanierung der Orgel der Martinskirche Münsingen

Münsingen, Deutschland

Sanierung der Orgel der Martinskirche Münsingen

Münsingen, Deutschland

Die Orgel der Martinskirche Münsingen von 1976 muss dringend ausgereinigt werden, da sich der Staub von Jahrzehnten abgelagert hat und sie Schimmelpilzbefall aufweist. Kostenpunkt 50.000 €, 5000 € davon über gut-fuer-neckaralb.de und betterplace.org.

S. Lust von Ev. Gesamtkirchengemeinde Münsingen u. Trailfingen | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Die Orgel der Martinskirche Münsingen wurde 1976 in ein historisches Gehäuse eingebaut und ist mit 30 Registern die größte Orgel auf der Münsinger Alb. Die Orgel muss dringend ausgereinigt werden, da sich der Staub von Jahrzehnten abgelagert hat. 
Vor einigen Jahren kam Schimmelpilzbefall dazu, da es mehrere feucht-warme Sommer gegeben hat. Die Staubschicht bildet eine ideale Nahrungsgrundlage für den Schimmelpilz, weshalb sie möglichst bald entfernt werden muss.
  • Die Kosten für die Sanierung betragen 50.000 €.
  • 5.000 € wollen wir über gut-fuer-neckaralb.de und betterplace.org zusammen bekommen.
  • Der Beginn der Arbeiten ist in einem Zeitraum zwischen drei und fünf Jahren geplant.


Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über