Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Medizinische Hilfe nach Erdbeben & Tsunami in Indonesien

action medeor packt Emergency Health Kits für die Versorgung der Menschen im Tsunami-Gebiet Sulawesi in Indonesien.

Linda M. von Deutsches Medikamentenhilfswerk action medeor e.V.Nachricht schreiben

Am 28. September wurde die indonesische Insel Sulawesi von einer Reihe von Erdbeben erschüttert. Kurz darauf brachen meterhohe Flutwellen über die Westküste herein und rissen alles mit sich, was sich ihnen in den Weg stellte. Mehr als 1.200 Menschen kamen ums Leben. Viele werden noch in den Trümmern vermisst.

Auch Tage nach der Katastrophe hält die Not an. Einige Ortschaften sind noch immer von der Außenwelt abgeschnitten. Teils mit bloßen Händen versuchen die Helfer, Schutt und Geröll beiseite zu räumen, um zu den Eingeschlossenen zu gelangen. Die Zeit drängt, denn viele Menschen wurden bei der Katastrophe schwer verletzt und haben noch keinerlei Hilfe erhalten. Sie benötigen dringend sauberes Trinkwasser und Medikamente!

action medeor arbeitet mit Hochdruck daran, medizinische Hilfe zu den Menschen zu bringen. „Wir packen aktuell Emergency Health Kits“, berichtet Nothilfe-Koordinator Dirk Angemeer. Mit einem Emergency Health Kit von action medeor können 10.000 Menschen drei Monate lang versorgt werden. Es besteht aus 32 Medikamentenpaketen und hat ein Gewicht von einer Tonne.

Weitere Hilfslieferungen sind in Planung, denn aus Erfahrung wissen wir: Das Ausmaß der Katastrophe ist vermutlich größer, als wir es derzeit absehen können. 

Bitte unterstützt unsere Hilfslieferungen mit einer Spende. Jeder Euro hilft!